Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-05

DIN EN 61672-3:2007-05

Elektroakustik - Schallpegelmesser - Teil 3: Periodische Einzelprüfung (IEC 61672-3:2006); Deutsche Fassung EN 61672-3:2006

Englischer Titel
Electroacoustics - Sound level meters - Part 3: Periodic tests (IEC 61672-3:2006); German version EN 61672-3:2006
Ausgabedatum
2007-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Zusammen mit dem Teil 1 über "Anforderungen" und dem Teil 2 über "Baumusterprüfungen" sowie dem jetzt erschienenen Teil 3 ist die Normenreihe DIN EN 61672 abgeschlossen.
DIN EN 61672-3 enthält Verfahren zur periodischen Einzelprüfung konventioneller, integrierender mittelwertbildender und integrierender Schallpegelmesser der Klasse 1 oder 2. Der Zweck einer periodischen Einzelprüfung besteht darin, dem Anwender die Sicherheit zu geben, dass die Eigenschaften eines Schallpegelmessers für eine beschränkte Anzahl von grundlegenden Prüfungen und unter den Umgebungsbedingungen, unter denen die Prüfungen durchgeführt wurden, die Anforderungen von DIN EN 61672-1 erfüllen. Der Prüfumfang ist in dieser Norm daher bewusst auf das notwendige Mindestmaß für die periodische Einzelprüfung beschränkt.
Die in dieser Norm beschriebene periodische Einzelprüfung gilt sowohl für Schallpegelmesser, deren Typ eine Baumusterprüfung gemäß den Prüfverfahren nach DIN EN 61672-2 durch eine unabhängige, für die Bauartzulassung zuständige Prüforganisation bestanden hat, als auch für Schallpegelmesser, auf die das nicht zutrifft. Wenn kein Nachweis der Bauartzulassung öffentlich verfügbar ist, kann wegen der Beschränkung der Anzahl und des Umfangs der Prüfungen bei der periodischen Einzelprüfung keine allgemeine Schlussfolgerung bezüglich der Einhaltung der Anforderungen von DIN EN 61672-1 gezogen werden, auch wenn die Ergebnisse der periodischen Einzelprüfung alle zutreffenden Anforderungen erfüllen.
Die dieser Norm zugrunde liegende Internationale Norm IEC 61672-3:2006 ist im IEC/TC 29 "Elektroakustik" in Zusammenarbeit mit der Internationalen Organisation für das gesetzliche Messwesen (OIML) unter deutscher Mitarbeit erstellt worden. Für die deutsche Mitarbeit ist der NA 001-01-03 GA "Gemeinschaftsausschuss NALS/DKE: Schallmessgeräte" zuständig.

Inhaltsverzeichnis

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...