Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-09

DIN EN 61784-3:2017-09;VDE 0803-500:2017-09

VDE 0803-500:2017-09

Industrielle Kommunikationsnetze - Profile - Teil 3: Funktional sichere Übertragung bei Feldbussen - Allgemeine Regeln und Festlegungen für Profile (IEC 61784-3:2016); Deutsche Fassung EN 61784-3:2016

Englischer Titel
Industrial communication networks - Profiles - Part 3: Functional safety fieldbuses - General rules and profile definitions (IEC 61784-3:2016); German version EN 61784-3:2016
Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 129.50 EUR inkl. MwSt.

ab 121.03 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 129.50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normen der Reihe IEC 61784-3 erläutert einige allgemeine Prinzipien, die bei der Übertragung von sicherheitsrelevanten Nachrichten zwischen Teilnehmern eines verteilten Netzwerks mit Feldbustechnologie zum Einsatz kommen können und die den Anforderungen der IEC 61508-Reihe entsprechen. Diese Prinzipien können in zahlreichen industriellen Anwendungen wie Prozess- oder Fertigungsautomatisierung und Maschinenanlagen genutzt werden. Dieser Normteil und die IEC 61784-3-x-Normteile spezifizieren mehrere Kommunikationsprofile für funktional sichere Übertragung basierend auf den Kommunikationsprofilen und Protokollschichten der Feldbustechnologien in IEC 61784-1, IEC 61784-2 und der Reihe IEC 61158. Zuständig ist das DKE/UK 914.1 "Profile für funktional sichere Kommunikationssysteme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61784-3:2011-02;VDE 0803-500:2011-02 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 61784-3 Berichtigung 1:2018-05;VDE 0803-500 Berichtigung 1:2018-05 .

Dieser Artikel wurde geändert durch: DIN EN 61784-3/A1:2018-06;VDE 0803-500/A1:2018-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61784-3 (VDE 0803-500):2011-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Klärung und zusätzliche Erläuterung der Anforderungen, Verweisungen auf den neusten Stand gebracht; b) Streichung der technischen Übersichten der Profile (Abschnitte 6 bis 13) und dazugehörigen Unterabschnitte für Begriffe, Festlegungen, Symbole und Abkürzungen; c) Profile für die Kommunikationsprofilfamilien 8, 17 und 18 hinzugefügt (Abschnitte 10, 14, 15); d) Klärung der Modelle in Anhang A; e) Anhang B von informativ zu normativ geändert; f) Aufnahme eines neuen informativen Anhangs E, welcher Modelle für explizite und implizite FSCP-Mechanismen beschreibt; g) Aufnahme eines neuen informativen Anhangs F, welcher ein erweitertes Modell für die Abschätzung der Gesamtrestfehlerrate einführt; h) Aktualisierungen in CPF 1, CPF 2, CPF 3, CPF 8, CPF 13 (Details sind in den Teilen enthalten); i) Aufnahme eines neuen Teils für CPF 17.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...