Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-09

DIN EN 61969-1:2012-09;VDE 0687-969-1:2012-09

VDE 0687-969-1:2012-09

Mechanische Bauweisen für elektronische Einrichtungen - Außengehäuse - Teil 1: Konstruktionsleitfaden (IEC 61969-1:2011); Deutsche Fassung EN 61969-1:2012

Englischer Titel
Mechanical structures for electronic equipment - Outdoor enclosures - Part 1: Design guidelines (IEC 61969-1:2011); German version EN 61969-1:2012
Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,31 EUR inkl. MwSt.

ab 40,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 43,31 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist ein Leitfaden für die Konstruktion von Außengehäusen, die an oberirdischen, nicht wettergeschützten Außenbereichen eingesetzt werden und ist für viele Bereiche von mechanischen, elektromechanischen und elektronischen Einrichtungen anwendbar, in denen Geräte und Anlagen mit modularem Aufbau verwendet werden. Zweck dieser Norm ist es, einen Überblick der Normen für Gehäuse zu geben, insbesondere von Anforderungen für ortsfeste Außenanwendungen in nicht wettergeschützten Bereichen. Diese Gehäuse ermöglichen die Aufnahme von allen Einrichtungen und bieten den im Freien eingesetzten Einrichtungen Schutz gegen unerwünschte Umgebungseinwirkungen. Zuständig ist das K 662 "Bauweisen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61969-1:2000-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61969-1:2000-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung einer Konstruktionsanleitung für Wärmemanagement und Geräuschunterdrückung, da Wärme-/Geräuschmanagement vielfach als Grundanforderung an ein leeres Außengehäuse gesehen wird. b) Ursprüglich sollte die EN 61969-1:2000 einen Markt für genormte leere Außengehäuse schaffen, der von mehreren Herstellern bedient wird. Maßnormen wie z. B. EN 61969-2-1:2000 und EN 61969 2 2:2000 wurden veröffentlicht, um Anwendern bevorzugte und verfügbare Lösungen aufzuzeigen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...