Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN 62037-3 Berichtigung 1:2018-12;VDE 0887-37-3 Berichtigung 1:2018-12

VDE 0887-37-3 Berichtigung 1:2018-12

Passive HF- und Mikrowellenbauteile, Messung des Intermodulationspegels - Teil 3: Messung der passiven Intermodulation in koaxialen Steckverbindern (IEC 62037-3:2012); Deutsche Fassung EN 62037-3:2012; Berichtigung 1

Englischer Titel
Passive RF and microwave devices, intermodulation level measurement - Part 3: Measurement of passive intermodulation in coaxial connectors (IEC 62037-3:2012); German version EN 62037-3:2012; Corrigendum 1
Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

Kostenlos

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • Kostenlos

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe IEC 62037 beschreiben die Messung des passiven Intermodulationspegels. Diese Norm definiert die Stoßprüfung an koaxialen Steckern, um deren Robustheit gegen schlechte Verbindungen und Partikel im Inneren des Steckers zu beurteilen, so unabhängig wie möglich von den Effekten der passiven Intermodulation der Kabel. Für andere Stecker (zum Beispiel auf Schalttafeln montierte Stecker) kann das Kabel durch passende Übertragungsleitungen (zum Beispiel Luftleitung, Streifenleitung) ersetzt werden. Die Berichtigung betrifft die Tabelle 1. Zuständig ist das DKE/K 412 "Kommunikationskabel (Kabel, Leitungen, Wellenleiter, Lichtwellenleiter, Komponenten, Zubehör und Anlagentechnik für die Nachrichten- und Informationsübertragung)" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...