Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-04

DIN EN 62047-19:2014-04

Halbleiterbauelemente - Bauelemente der Mikrosystemtechnik - Teil 19: Elektronische Kompasse (IEC 62047-19:2013); Deutsche Fassung EN 62047-19:2013

Englischer Titel
Semiconductor devices - Micro-electromechanical devices - Part 19: Electronic compasses (IEC 62047-19:2013); German version EN 62047-19:2013
Ausgabedatum
2014-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 95,88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2088314

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist auf elektronische Kompasse in mobilen Geräten anwendbar, die als mikrosystemtechnische Bauelemente in diversen Anwendungen der modernen Kommunikations- und Informationstechnik zur Anwendung kommen. Elektronische Kompasse werden kurz als "E-Kompasse" bezeichnet. Bauarten von E-Kompassen sind zweiachsige, dreiachsige und sechsachsige E-Kompasse. Alle Bauarten fallen unter den Anwendungsbereich dieses Dokuments. Ein E-Kompass besteht aus folgenden Einheiten: - Magnetsensoreinheit; - Beschleunigungssensoreinheit; - Signalverarbeitungseinheit; - periphere Hardwareeinheiten; - periphere Softwareeinheiten. In bestimmten Fällen enthält ein E-Kompass keine Beschleunigungssensoreinheit und/oder keine periphere Hardwareeinheit. In diesem Dokument sind sowohl Begriffe, Definitionen, wesentliche Bemessungsdaten und Kennwerte als auch Messverfahren für elektronische Kompasse festgelegt. Anwendbar ist das Dokument auf elektronische Kompasse, die entweder aus einer Kombination von magnetischen Sensoren und Beschleunigungssensoren oder allein aus magnetischen Sensoren bestehen. Für nautische elektronische Kompasse gilt ISO 11066. Zuständig ist das DKE/K 631 "Halbleiterbauelemente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2088314
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...