Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-01

DIN EN 62083:2011-01

Medizinische elektrische Geräte - Festlegungen für die Sicherheit von Bestrahlungsplanungssystemen (IEC 62083:2009); Deutsche Fassung EN 62083:2009

Englischer Titel
Medical electrical equipment - Requirements for the safety of radiotherapy treatment planning systems (IEC 62083:2009); German version EN 62083:2009
Ausgabedatum
2011-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,80 EUR inkl. MwSt.

ab 91,43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1722764

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für den Entwurf, die Herstellung und für Teilbereiche der Installation eines Bestrahlungsplanungssystems (RTPS), das zur Anwendung im Rahmen der Bestrahlungsplanung in der Humanmedizin verwendet wird, bei dem Daten entweder vom Bediener eingegeben oder von anderen Geräten importiert werden, dessen Datenausgabe entweder in gedruckter Form zur Nachprüfung oder unmittelbar an andere Geräte erfolgt. Ein RTPS stellt prinzipiell die Anwendung einer Software dar. Zweck dieser Norm ist es, Anforderungen an die Eigenschaften der Software, die damit verbundene Dokumentation und die Prüfung dieser Software festzulegen. Anforderungen an die Sicherheit der Hardware sind in dieser Norm nicht enthalten, da diese von der Art der Hardware abhängen. Ein RTPS ist kein medizinisches elektrisches Gerät nach IEC 60601-1, da es nicht in der Gegenwart von Patienten verwendet wird. Aus diesem Grunde folgt diese Norm nicht dem Aufbau der Normenreihe IEC 60601. In der neuen Ausgabe der Norm wurden Anpassungen an die neusten technischen Erfordernisse und an die Richtlinien von ISO/IEC vorgenommen. Die Internationale Norm wurde im IEC TC 62/SC 62C "Einrichtungen für Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Dosimetrie" unter deutscher Mitarbeit des NA 080-00-15 GA "Strahlentherapie" erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1722764
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62083:2002-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62083:2002-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung der Struktur der Norm an die Richtlinien von ISO/IEC; b) Überarbeitung der Definitionen; c) Anpassung an die geänderte Normenreihe IEC 60601 (Ersatz der Referenz zu IEC 60601-1-4); d) allgemeine Anpassung an den Stand der Technik.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...