Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-08

DIN EN 62087-6:2016-08;VDE 0868-106:2016-08

VDE 0868-106:2016-08

Audio-, Video- und verwandte Geräte - Messverfahren für die Leistungsaufnahme - Teil 6: Audiogeräte (IEC 62087-6:2015); Deutsche Fassung EN 62087-6:2015

Englischer Titel
Audio, video and related equipment - Determination of power consumption - Part 6: Audio equipment (IEC 62087-6:2015); German version EN 62087-6:2015
Ausgabedatum
2016-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,22 EUR inkl. MwSt.

ab 52,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 56,22 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Teil werden die Messverfahren für die Leistungsaufnahme von Audiogeräten für den Heimgebrauch festgelegt. Er ist im Zusammenhang mit Teil 2 anzuwenden, in dem Signale und Medien festgelegt sind. Dieser Teil umfasst Messungen in der Betriebsart "Ein (Betrieb)", welche zuvor als Betriebsart "Ein (Durchschnitt)" bezeichnet wurde. Mit dieser Ausgabe wurden Verfahren für die Messung der Betriebsarten "Ein - Wiedergabe", "Ein - Decodierung" und "Betriebsbereit" sowie für die Funktion zum automatischen Ausschalten hinzugefügt und Verfahren für kompakte Audiosysteme, einschließlich Lautsprechern, festgelegt. Darüber hinaus ist die Messung der Betriebsart "Bereitschaft" enthalten. Zuständig ist das DKE/K 742 "Audio-, Video- und Multimediasysteme, -geräte und -komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62087:2013-08;VDE 0868-100:2013-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62087 (VDE 0868-100):2013-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Definition des Eingangssignals wurde geändert. b) Die Leistungsmessung am Ausgang von Verstärkern wurde geändert. c) Ein Messverfahren für kompakte Audio-Systeme einschließlich Lautsprecher wurde hinzugefügt. d) Verfahren für die Messung der Funktionen "Ein-Decodierung", "Betriebsbereit" und zum "automatischen Herunterfahren" wurden hinzugefügt. e) Die Titel der Abschnitte wurden geändert, um der neuen mehrteiligen Struktur der Norm gerecht zu werden.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...