Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 62211:2017-10

Induktive Bauelemente - Zuverlässigkeitsmanagement (IEC 62211:2017); Deutsche Fassung EN 62211:2017

Englischer Titel
Inductive components - Reliability management (IEC 62211:2017); German version EN 62211:2017
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 108,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2692226

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt die elektrischen und mechanischen Ausfallkriterien von induktiven Bauelementen (Drosseln und Transformatoren) auf der Basis weichmagnetischer Materialien. Dies sind insbesondere Bauelemente auf der Basis von laminierten Eisenblechen, Eisenpulvermaterialien (einschließlich Legierungen), sowie Ferriten, amorphen und kristallinen Metallbandkernen. Entsprechend der Anwendung der Bauelemente sind verschiedene Prüfniveaus (Schärfegrade) festgelegt. Aufbauten von induktiven Bauelementen, die auf verschiedenen Techniken wie Klebungen, Klammerungen, Imprägnierungen (Lackierungen) sowie (Vakuum-)Vergüssen basieren, können auf der Basis dieses Dokuments ebenfalls überprüft werden. Die Festlegungen können sowohl für die Erstqualifikation von induktiven Bauelementen sowie für alle Arten von Requalifikationsprüfungen oder das Zuverlässigkeitsmonitoring bei laufender Fertigung angewendet werden. Die wesentliche Änderung gegenüber der vorhergehenden Ausgabe betreffen die Prüfungen Dauerschocken und Lagerung bei niedriger Temperatur. Zuständig ist das DKE/K 625 "Magnetische Bauelemente und deren Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2692226
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62211:2004-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62211:2004-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfung Dauerschocken in den Prüfbedingungen ergänzt; b) Lagerungsprüfung bei niedriger Temperatur; c) Verweisungen in Tabelle 3 überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...