Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-11

DIN EN 62246-1:2015-11;VDE 0435-205:2015-11

VDE 0435-205:2015-11

Reedschalter - Teil 1: Fachgrundspezifikation (IEC 62246-1:2015); Deutsche Fassung EN 62246-1:2015

Englischer Titel
Reed switches - Part 1: Generic specification (IEC 62246-1:2015); German version EN 62246-1:2015
Ausgabedatum
2015-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,33 EUR inkl. MwSt.

ab 117,13 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 125,33 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Reedschalter sind in einem Gehäuse luftdicht eingeschlossene Kontaktzungen, die magnetisch betätigt werden. Sie kommen in allen Bereichen der Elektrotechnik und Elektronik zum Einsatz. Diese Norm legt die Begriffe, Bemessungswerte, Prüf- und Messverfahren sowie die Qualitätsbewertungsverfahren für alle Arten von Reedschaltern, die durch Anlegen eines magnetischen Feldes betätigt werden, einschließlich magnetisch vorgespannter Reedschalter für allgemeine und industrielle Anwendungen fest. Quecksilberbenetzte Reedschalter werden in dieser Norm aufgrund ihrer möglichen Umweltbeeinträchtigung nicht behandelt. Die wesentlichen Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe betreffen die Ergänzung der Prüfung der Spannungsfestigkeit, der elektrischen Lebensdauerprüfungen um die maximale elektrische Lebensdauer und der elektrischen Überlast. Zuständig ist das DKE/K 671 "Schaltrelais" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62246-1:2011-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62246-1:2011-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme des Abschnitts Einleitung (wie in IEC 62246-1-1:2013); b) Aktualisierung des Anwendungsbereichs, der Begriffe, der Bemessungswerte und der Prüf- und Messverfahren; c) Ergänzung der Prüfung der Spannungsfestigkeit, der elektrischen Lebensdauerprüfungen um die maximale elektrische Lebensdauer und der elektrischen Überlast; d) Ergänzung der Tabelle F.1 für die elektrischen Bemessungswerte basierend auf der Klassifikation; e) Aufnahme der neuen Tabelle G.1 für die Bemessungswerte der Motorleistung basierend auf der Klassifikation.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...