Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-12

DIN EN 62561-1:2017-12;VDE 0185-561-1:2017-12

VDE 0185-561-1:2017-12

Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 1: Anforderungen an Verbindungsbauteile (IEC 62561-1:2017); Deutsche Fassung EN 62561-1:2017

Englischer Titel
Lightning Protection System Components (LPSC) - Part 1: Requirements for connection components (IEC 62561-1:2017); German version EN 62561-1:2017
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 59.88 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.88 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe DIN EN 62561 behandelt Anforderungen und Prüfungen für Blitzschutzsystembauteile (LPSC), die für den Einbau in Blitzschutzsystemen nach DIN EN 62305 geplant und installiert werden. Dazu gehören metallene Verbindungsbauteile, Fangeinrichtungen, Ableitungen und metallene Erder, ebenso wie Trennfunkenstrecken und Leitungshalter. Weitere Teile der Normenreihe behandeln Revisionskästen und Erderdurchführungen, Einrichtungen zum Zählen von Blitzstromimpulsen, die durch Leiter fließen sowie chemische Mittel zur Verbesserung des Erdungswiderstands. Der Teil 1 der EN 62561 behandelt Anforderungen und Prüfungen für metallene Verbindungsbauteile, die bei der Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) verwendet werden, die entsprechend der Normenreihe IEC 62305 geplant und ausgeführt sind. Zu diesen Blitzschutzsystembauteilen (LPSC) gehören üblicherweise Verbinder, Anschluss- und Überbrückungsbauteile, Ausdehnungsstücke und Messstellen. Die Prüfung von Bauteilen für explosionsgefährdete Bereiche wird nicht in dieser Norm behandelt. Zuständig ist das DKE/K 251 "Blitzschutzanlagen und Blitzschutzbauteile" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62561-1:2013-02;VDE 0185-561-1:2013-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62561-1 (VDE 0185-561-1):2013-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einteilung von Verbindungsbauteilen in lösbare und unlösbare Verbindungen; b) Anforderungen und entsprechende Prüfungen für unlösbare Verbindungsbauteile, wie z. B. exotherme Verbindungen, Löt-, Schweiß-, Crimp- oder Nahtverbindungen; c) Flussdiagramm der Prüfungen für Verbindungsbauteile.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...