Liebe Kund*innen,

der Beuth-WebShop wird heute ab 18:00 Uhr für ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein. Grund: Alle zwei Wochen nehmen wir technische Erweiterungen vor und beheben kleine Fehler – wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Beuth-Kundenservice

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 62752:2017-04

VDE 0666-10:2017-04

Ladeleitungsintegrierte Steuer- und Schutzeinrichtung für die Ladebetriebsart 2 von Elektro-Straßenfahrzeugen (IC-CPD) (IEC 62752:2016); Deutsche Fassung EN 62752:2016

Englischer Titel
In-cable control and protection device for mode 2 charging of electric road vehicles (IC-CPD) (IEC 62752:2016); German version EN 62752:2016
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
173

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

204,39 EUR inkl. MwSt.

191,02 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 204,39 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
173

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Internationale Norm gilt für ladeleitungsintegrierte Steuer- und Schutzeinrichtungen, die über einen Stecker mit einer Steckdose einer ortsfesten Anlage verbunden und für die Ladebetriebsart 2 von Elektro-Straßenfahrzeugen nach IEC 61851-1 eingesetzt werden (nachfolgend als IC-CPD bezeichnet). Diese Norm gilt für tragbare Einrichtungen, die gleichzeitig die Funktionen der Erfassung des Fehlerstroms, den Vergleich dieses Wertes des Stroms mit dem Auslösefehlerstrom und des Öffnens der Schutzschaltung ausführen, wenn der Fehlerstrom diesen Wert überschreitet. Außerdem - enthält die IC-CPD eine Pilotfunktion nach IEC 61851-1; - besitzt die IC-CPD einen geschalteten Schutzleiter (PE); - kontrolliert die IC-CPD die Versorgungsbedingungen und verhindert das Laden bei gestörter Versorgung unter festgelegten Bedingungen. Zuständig ist das DKE/UK 541.3 "Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61851-1 (VDE 0122-1):2012-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Diese Norm gilt für IC-CPDs, die Schutz- und Steuerfunktionen für die Ladebetriebsart 2 von Elektrofahrzeugen ausführen, wie in IEC 61851-1 gefordert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...