Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN EN 81-70:2022-12

Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge - Teil 70: Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen einschließlich Personen mit Behinderungen; Deutsche Fassung EN 81-70:2021+A1:2022

Englischer Titel
Safety rules for the construction and installation of lifts - Particular applications for passenger and goods passenger lift - Part 70: Accessibility to lifts for persons including persons with disability; German version EN 81-70:2021+A1:2022
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 102,20 EUR inkl. MwSt.

ab 95,51 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 102,20 EUR

  • 122,70 EUR

  • 127,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 123,60 EUR

  • 154,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
34
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3318578

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 81-70:2021+A1:2022) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 10 „Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige“ erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Dieses Dokument legt die Mindestanforderungen für den sicheren und unabhängigen Zugang und die Benutzung von Aufzügen durch einen weiten Personenkreis einschließlich Personen mit Behinderungen fest. Es deckt die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen gemäß Anhang A ab. Gegenüber DIN EN 81-70:2021-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassungen im europäischen Vorwort; b) Anpassungen im Abschnitt 5.1.2 aufgrund geänderter Anforderungen an den Leuchtdichtekontrast durch Wechsel von der LRV-Differenz zum Michelson-Kontrast für Symbole zu ihrem Hintergrund; c) Ergänzende Anforderung an die Beleuchtung von Befehlsgebern in 5.3.2.5; d) Einfügen eines neuen Anhangs E zur Anleitung für die Messung des Leuchtdichtekontrasts.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.90
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3318578
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 81-70:2021-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 81-70:2021-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassungen im europäischen Vorwort; b) Anpassungen im Abschnitt 5.1.2 aufgrund geänderter Anforderungen an den Leuchtdichtekontrast durch Wechsel von der LRV-Differenz zum Michelson-Kontrast für Symbole zu ihrem Hintergrund; c) Ergänzende Anforderung an die Beleuchtung von Befehlsgebern in 5.3.2.5; d) Einfügen eines neuen Anhangs E zur Anleitung für die Messung des Leuchtdichtekontrasts.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2022-12 - 2022-12

Norm [NEU]

DIN EN 81-70:2022-12
ZURÜCKGEZOGEN
2021-08 - 2022-12

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

2021-06 - 2022-12

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...