Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN 821-3:2005-04

Titel (Deutsch): Hochleistungskeramik - Monolithische Keramik - Thermophysikalische Eigenschaften - Teil 3: Bestimmung der spezifischen Wärmekapazität; Deutsche Fassung EN 821-3:2005

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Advanced technical ceramics - Monolithic ceramics - Thermo-physical properties - Part 3: Determination of specific heat capacity; German version EN 821-3:2005

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2005-04

Einführungsbeitrag:

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 184 "Hochleistungskeramik" (Sekretariat: BSI, Großbritannien) erstellt. Für die deutsche Mitarbeit ist der NMP 291 "Prüfung von Hochleistungskeramik - Monolithische Werkstoffe" verantwortlich.
In der Norm sind zwei Verfahren zur Bestimmung der spezifischen Wärmekapazität monolithischer Hochleistungskeramik festgelegt, die auf der Fallkalorimetrie (Verfahren A) und der dynamischen Differenz-Kalorimetrie (DDK, Verfahren B) beruhen. Dabei werden Temperaturbereiche von Raumtemperatur an steigend bis zu einer gerätebedingten Endtemperatur berücksichtigt.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN V ENV 821-3:1993-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vornormcharakter aufgehoben; b) Titel berichtigt; c) normative Verweisungen aktualisiert; d) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

Empfehlungen werden geladen...