Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-07

DIN EN IEC 61784-5-3:2019-07;VDE 0800-500-3:2019-07

VDE 0800-500-3:2019-07

Industrielle Kommunikationsnetze - Profile - Teil 5-3: Feldbusinstallation - Installationsprofile für die Kommunikationsprofilfamilie 3 (IEC 61784-5-3:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61784-5-3:2018

Englischer Titel
Industrial communication networks - Profiles - Part 5-3: Installation of fieldbuses - Installation profiles for CPF 3 (IEC 61784-5-3:2018); German version EN IEC 61784-5-3:2018
Ausgabedatum
2019-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 164,35 EUR inkl. MwSt.

ab 153,60 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 164,35 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Normen sind Teil einer Reihe von Normen, die die Verwendung von Kommunikationsnetzen in industriellen Steuerungssystemen erleichtern sollen. IEC 61918:2018 enthält die allgemeinen Anforderungen an die Installation von Kommunikationsnetzen in industriellen Steuerungssystemen. Die vorliegenden Installationsprofilnormen stellen die Installationsprofile der Kommunikationsprofile (CP) (en: communication profile) einer bestimmten Kommunikationsprofilfamilie (CPF) (en: communication profile family) zur Verfügung, indem angegeben wird, welche Anforderungen von IEC 61918 in vollem Umfang zutreffen und an welchen Stellen gegebenenfalls Ergänzungen, Änderungen oder Ersetzungen vorgenommen werden. Allgemeines Hintergrundwissen über Feldbusse, ihre Profile und den Zusammenhang zwischen den in diesen Dokumenten festgelegten Installationsprofilen ist in IEC 61158-1 zu finden. Die Bereitstellung der Installationsprofile in einer Norm für jede CPF ermöglicht es den Lesern, mit Dokumenten von zumutbarem Umfang zu arbeiten. Es wird auf die Tatsache hingewiesen, dass IEC 61918 alle Installationsanforderungen festlegt, die für einen großen Teil der Kommunikationsnetze in der Industrie gelten, und dass diese Anforderungen automatisch für jedes einzelne Netz gelten, mit Ausnahme derjenigen Anforderungen, die im jeweiligen Dokument der Normenreihe IEC 61784-5 ausdrücklich als geändert oder ersetzt gekennzeichnet sind. DIN EN IEC 61784-5-2 (VDE 0800-500-2) legt die Installationsprofile für CPF 2 fest (CIPTM). DIN EN IEC 61784-5-3 (VDE 0800-500-3) legt die Installationsprofile für CPF 3 (PROFIBUS/PROFINET) fest. DIN EN IEC 61784-5-6 (VDE 0800-500-6) legt die Installationsprofile für CPF 6 (INTERBUS) fest. DIN EN IEC 61784-5-8 (VDE 0800-500-8) legt die Installationsprofile für CPF 8 (CC-Link) fest. DIN EN IEC 61784-5-12 (VDE 0800-500-12) legt die Installationsprofile für CPF 12 (EtherCATTM) fest. DIN EN IEC 61784-5-18 (VDE 0800-500-18) legt Installationsprofile für CPF 18 (SafetyNET p) fest. DIN EN IEC 61784-5-20 (VDE 0800-500-20) legt die Installationsprofile für CPF 20 (ADS-net) fest. DIN EN IEC 61784-5-21 (VDE 0800-500-21) legt das Installationsprofil für CPF 21 (FL-net) fest. Zuständig ist das DKE/K 956 "Industrielle Kommunikation" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61784-5-3:2015-06;VDE 0800-500-3:2015-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61784-5-3 (VDE 0800-500-3):2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung der 4-paarigen Verkabelung (siehe C.4.4.1.2.1 und C.5.3.2); b) Ergänzung des M12-Steckverbinders, X-Codierung (siehe C.4.4.2.2); c) Ergänzung der Definition der Ende-zu-Ende-Verkabelungsstrecke (siehe C4.4.3.1); d) Überarbeitung der Tabelle C.17 (siehe C.5.2.1); e) Formel für die NEXT-Grenzen der Ende-zu-Ende-Verkabelungsstrecke (siehe C.6.3.2.1.2).

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...