Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-11

DIN EN ISO 10342:2010-11

Ophthalmische Instrumente - Augenrefraktometer (ISO 10342:2010); Deutsche Fassung EN ISO 10342:2010

Englischer Titel
Ophthalmic instruments - Eye refractometers (ISO 10342:2010); German version EN ISO 10342:2010
Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.80 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54.80 EUR

  • 68.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59.60 EUR

  • 74.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt zusammen mit ISO 15004-1 Anforderungen und Prüfverfahren für Augenrefraktometer fest, die zur Messung der Refraktionsfehler des menschlichen Auges verwendet werden. Die Norm gilt sowohl für Geräte mit kontinuierlicher Ablesung als auch für solche mit digitaler Anzeige. Sie gilt nur für Instrumente für die Messung von sphärozylindrischen Refraktionsfehlern. Neben den Anforderungen an das Gerät selbst trifft die Norm auch Festlegungen in Bezug auf die mit dem Gerät zu liefernde Information sowie auf seine Kennzeichnung. Die Norm richtet sich in erster Linie an die Hersteller von Augenrefraktometern. Gegenüber der Ausgabe DIN EN ISO 10342:2003-12 wurde eine Konkretisierung des Anwendungsbereichs dahingehend vorgenommen, dass die Norm nur für Geräte zur Messung sphärozylindrischer Refraktionsfehler gilt. Weiterhin wird die Forderung, dass dem Instrument Anweisungen für die Überprüfung der Kalibrierung beizugeben sind, aufgenommen. Neben den vorgenannten inhaltlichen Änderungen erfolgt auch die (redaktionelle) Aktualisierung der datierten normativen Verweisungen. Die Norm wurde vom ISO/TC 172/SC 7 "Ophthalmic optics and instruments" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 170 "Augenoptik" (beide Sekretariate: DIN, Deutschland) erstellt. Im DIN ist hierfür der Arbeitsausschuss NA 027-01-08 AA "Augenoptik", Arbeitskreis "Ophthalmische Instrumente" im NAFuO zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 10342:2003-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 10342:2003-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Konkretisierung des Anwendungsbereichs: Die Norm gilt nur für die Messung von sphärozylindrischen Refraktionsfehlern (siehe Abschnitt 1); b) Aufnahme der Forderung, dass dem Instrument Anweisungen für die Überprüfung der Kalibrierung beizugeben sind (siehe Abschnitt 6, Punkt e); c) Fortschreibung der datierten normativen Verweisungen; d) Übernahme der überarbeiteten Fassung der Internationalen Norm ( ISO 10342:2010).

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...