Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 10651-6:2011-06

Beatmungsgeräte für die medizinische Anwendung - Besondere Festlegungen für die grundlegende Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale - Teil 6: Heimbeatmungsgeräte zur Atemunterstützung (ISO 10651-6:2004); Deutsche Fassung EN ISO 10651-6:2009

Englischer Titel
Lung ventilators for medical use - Particular requirements for basic safety and essential performance - Part 6: Home-care ventilatory support devices (ISO 10651-6:2004); German version EN ISO 10651-6:2009
Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
43

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,80 EUR inkl. MwSt.

ab 101,68 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 108,80 EUR

  • 130,50 EUR

  • 136,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 131,80 EUR

  • 164,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
43
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1759956

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.040.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1759956
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 80601-2-79:2020-02 , DIN EN ISO 80601-2-80:2020-02 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN ISO 10651-6:2009-08 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 10651-6:2004-10 wurde folgende Änderung vorgenommen: a) Aktualisierung des informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang zwischen der Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte auf der Basis der EU-Richtlinie 2007/47/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Änderung der Richtlinie 90/385/EWG des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften über aktive implantierbare medizinische Geräte und 93/42/EWG des Rates über Medizinprodukte sowie der Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten. Gegenüber DIN EN ISO 10651-6:2009-08 wurde folgende Korrektur vorgenommen: a) in 10.101 wurde die Angabe "200 ml/s" in "200 l/min" geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...