Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-05

DIN EN ISO 11148-6:2013-05

Handgehaltene nicht elektrisch betriebene Maschinen - Sicherheitsanforderungen - Teil 6: Maschinen für Schraubverbindungen (ISO 11148-6:2012); Deutsche Fassung EN ISO 11148-6:2012

Englischer Titel
Hand-held non-electric power tools - Safety requirements - Part 6: Assembly power tools for threaded fasteners (ISO 11148-6:2012); German version EN ISO 11148-6:2012
Ausgabedatum
2013-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 95,88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

  • 142,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124,20 EUR

  • 155,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1942633

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Der vorliegende Teil von ISO 11148 gilt für handgehaltene, nicht elektrisch betriebene Maschinen (im Folgenden als "Maschinen für Schraubverbindungen" bezeichnet) zum Anziehen oder Einsetzen von Befestigungselementen mit Gewinde. Die Maschinen für Schraubverbindungen können von Druckluft, Hydraulikflüssigkeit oder einem Verbrennungsmotor angetrieben werden, sind zum Gebrauch durch einen einzelnen Bediener vorgesehen und werden vom Bediener in seiner Hand oder seinen Händen gehalten, mit oder ohne eine Aufhängung, zum Beispiel eine Ausgleichseinrichtung. Der vorliegende Teil von ISO 11148 ist anwendbar auf: - luft-hydraulische Schlagschrauber; - Schlagschrauber; - Maschinen zur Installation von Befestigungselementen; - Mutterndreher; - Winkelschrauber mit offenem Flachkopf (Flachkopfschrauber mit offener Fassung oder Rohrmutterschrauber); - Ratschenschrauber; - Schraubendreher. Anhang B enthält Beispiele für Maschinen für Schraubverbindungen. Der vorliegende Teil von ISO 11148 gilt nicht für die besonderen Anforderungen und Änderungen an Maschinen für Schraubverbindungen zum Zwecke des Spannens in eine Halterung. Der vorliegende Teil von ISO 11148 behandelt alle signifikanten Gefährdungen, gefährlichen Situationen oder Ereignisse, die beim vorgesehenen Gebrauch von Maschinen sowie unter Bedingungen vom Hersteller vorhersehbaren Missbrauchs auftreten können; ausgenommen die Verwendung von Maschinen für Schraubverbindungen in explosionsgefährdeten Atmosphären. EN 13463-1 enthält Anforderungen an nicht elektrisch betriebene Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Atmosphären. Gegenüber der DIN EN ISO 11148-6:2011-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Abschnitt 6.2.2 wurde ein neuer Abschnitt "6.2.2.1 Allgemeines" neu eingefügt; b) im Abschnitt 6.2.2 wurde im Unterabschnitt 6.2.2.9 (vorher 6.2.2.8) der dritte Aufzählungspunkt ausgetauscht. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Arbeitsausschuss NA 060-08-13 AA "Druckluftwerkzeuge und -maschinen" im Fachbereich "Kompressoren und Vakuumtechnik" des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1942633
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 11148-6:2011-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber der DIN EN ISO 11148-6:2011-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in 6.2.2 wurde neu 6.2.2.1 "Allgemeines" eingefügt; b) in 6.2.2 wurde in 6.2.2.9 (vorher 6.2.2.8) der dritte Aufzählungspunkt ausgetauscht.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...