Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-02

DIN EN ISO 13500:2009-02

Erdöl- und Erdgasindustrie - Bohrspülungen - Spezifikationen und Prüfungen (ISO 13500:2008); Englische Fassung EN ISO 13500:2008

Englischer Titel
Petroleum and natural gas industries - Drilling fluid materials - Specifications and tests (ISO 13500:2008); English version EN ISO 13500:2008
Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 175,50 EUR inkl. MwSt.

ab 164,02 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 175,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 212,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-02
Originalsprachen
Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beschreibt die physikalischen Eigenschaften und Prüfverfahren für Materialien zur Verwendung in Öl- und Gas-Bohrlochflüssigkeiten.
Die Europäische Norm wurde im CEN/TC 12 "Material, Ausrüstungen und Offshore-Bauwerke für die Erdöl-, petrochemische und Erdgasindustrie" erstellt. National ist der Arbeitskreis NA 109-00-01-03 AK "Bohrspülung und Zemente - Spiegelausschuss zu ISO/TC 67/SC 3" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 13500:2006-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 13500:2011-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Änderungen Gegenüber DIN EN ISO 13500:2006-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Neuaufnahme von Abschnitt 17 mit Anforderungen an niedrig-viskose polyanionische Zellulose; b) Neuaufnahme von Abschnitt 18 mit Anforderungen an hoch-viskose polyanionische Zellulose; c) Neuaufnahme von Abschnitt 19 mit Anforderungen an "Xanthan gum" (wasserlösliches Polysaccharid).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...