Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 14922:2022-02

Thermisches Spritzen - Qualitätsanforderungen für Hersteller von thermisch gespritzten Schichten (ISO 14922:2021); Deutsche Fassung EN ISO 14922:2021

Englischer Titel
Thermal spraying - Quality requirements for manufacturers of thermal sprayed coatings (ISO 14922:2021); German version EN ISO 14922:2021
Ausgabedatum
2022-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,60 EUR inkl. MwSt.

ab 85,61 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,60 EUR

  • 114,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 110,80 EUR

  • 138,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3272604

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält Richtlinien, um Qualitätsanforderungen an das thermische Spritzen für Hersteller zu beschreiben, die thermische Spritzverfahren zum Beschichten neuer Bauteile, für Reparatur und lnstandsetzungsarbeiten einsetzen. Es ist so gegliedert, dass es für jede Art zu spritzender Konstruktionen angewendet werden kann. Gegenüber den Vorgängernormen DIN EN ISO 14922-1 bis -4:1999 wurden die vier Teile in einer einzelnen Norm zusammengefasst. Qualitätsanforderungsklassen für das Bauteil und Qualitätssicherungsstufen für den Hersteller wurden eingeführt sowie der Verweis auf ISO 9001 gestrichen.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN/DVS-Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-14 AA "Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten (DVS AG V 7)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.220.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3272604
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 14922-1:1999-08, DIN EN ISO 14922-2:1999-08, DIN EN ISO 14922-3:1999-08 und DIN EN ISO 14922-4:1999-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenfassung der vier Teile in eine einzelne Norm; b) Einführung von drei Qualitätssicherungsstufen (QAL) bezogen auf den Hersteller in umfassend ©, Standard (S) und Basis (E); c) Einführung von drei Qualitätsanforderungsklassen (QRC) bezogen auf das Bauteil bzw. die Spritzschicht in Klasse 1 bis 3; d) Gewichtung der einzelnen Qualitätsanforderungen mit +++ / ++ / +; e) Verweisung auf ISO 9001 entfällt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...