Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 17450-2:2013-04

Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Grundlagen - Teil 2: Grundsätze, Spezifikationen, Operatoren, Unsicherheiten und Mehrdeutigkeiten (ISO 17450-2:2012); Deutsche Fassung EN ISO 17450-2:2012

Englischer Titel
Geometrical product specifications (GPS) - General concepts - Part 2: Basic tenets, specifications, operators, uncertainties and ambiguities (ISO 17450-2:2012); German version EN ISO 17450-2:2012
Ausgabedatum
2013-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 84,90 EUR

  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,80 EUR

  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2013-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1897033

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 17450 ist eine Norm für die geometrische Produktspezifikation (GPS) und ist als eine allgemeine GPS-Norm anzusehen (siehe ISO/TR 14638). Sie beeinflusst alle Kettenglieder der Normenkette in der allgemeinen GPS-Matrix. ISO 17450 definiert Begriffe im Zusammenhang mit technischen Daten, Operatoren (und Operationen) und Unsicherheiten, die in den Normen der geometrischen Produktspezifikation (GPS) verwendet werden. Sie stellt die Grundsätze der GPS-Philosophie bei der Diskussion der Auswirkungen der Unsicherheit auf diese Lehren vor und untersucht die Prozesse der Spezifikation und Verifikation, soweit sie für die geometrische Produktspezifikation zutreffen. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Ideen - und, für diese Angelegenheit, alle anderen durch das ISO/TC 213 angewendeten Ideen und Konzepte - einer Entwicklung und Verfeinerung unterliegen, da sich die diesbezügliche Erkenntnis und das Verständnis durch das TC während seiner laufenden Normungsarbeit weiterentwickelt. Für diese Norm ist das Gremium NA 152-03-02 AA "CEN/ISO Geometrische Produktspezifikation und -prüfung" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.040.17, 17.040.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1897033

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...