Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-08

DIN EN ISO 17635:2010-08

Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Allgemeine Regeln für metallische Werkstoffe (ISO 17635:2010); Deutsche Fassung EN ISO 17635:2010

Englischer Titel
Non-destructive testing of welds - General rules for metallic materials (ISO 17635:2010); German version EN ISO 17635:2010
Ausgabedatum
2010-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Auf der Grundlage von Qualitätsanforderungen, Werkstoffen, Schweißnahtdicken, Schweißprozessen und dem Prüfumfang gibt dieses Dokument eine Anleitung für die Auswahl zerstörungsfreier Prüfverfahren für Schweißverbindungen und für die Bewertung ihrer Ergebnisse zum Zweck der Qualitätskontrolle.
Dieses Dokument wurde vom ISO/TC 44 "Schweißen und verwandte Verfahren" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 121 "Schweißen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-20 AA "Zerstörungsfreie Prüfung; Obleuteausschuss" im NMP.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12062:2002-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 17635:2017-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12062:2002-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Begriffe "Beobachtungsschwelle", "Registrierschwelle" und "Zulässigkeitsgrenze" in Abschnitt 3 aufgenommen; b) die Tabellen A.5.2, A.5.3 und A.6.2 neu in den Anhang A aufgenommen; c) den alten Anhang B gestrichen und dafür einen neuen Anhang B aufgenommen; d) die Norm vollständig redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...