Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 18562-1:2020-05

Beurteilung der Biokompatibilität der Atemgaswege bei medizinischen Anwendungen - Teil 1: Beurteilung und Prüfung innerhalb eines Risikomanagement-Prozesses (ISO 18562-1:2017); Deutsche Fassung EN ISO 18562-1:2020

Englischer Titel
Biocompatibility evaluation of breathing gas pathways in healthcare applications - Part 1: Evaluation and testing within a risk management process (ISO 18562-1:2017); German version EN ISO 18562-1:2020
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,40 EUR inkl. MwSt.

ab 90,09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,40 EUR

  • 120,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 116,50 EUR

  • 145,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3143894

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt allgemeine Prinzipien für die biologische Beurteilung von Gaswegen eines Medizinproduktes, seiner Teile und seines Zubehörs im Rahmen eines Risikomanagementprozesses fest. Dabei handelt es sich um Gaswege, die für die respiratorische Therapie oder für die Bereitstellung von Substanzen über den Atemweg vorgesehen sind, zum Beispiel Beatmungsgeräte oder Anästhesiearbeitsplätze. Dieses Dokument legt darüber hinaus die allgemeine Kategorisierung der Atemwege fest, basierend auf Art und Dauer des Kontaktes mit dem Gasstrom.
In den Folgeteilen der Normenreihe DN EN ISO 18562 werden spezifische Prüfungen für potenziell gefährliche Stoffe festgelegt und Akzeptanzkriterien für diese Stoffe erstellt.
Dieses Dokument gilt nicht für die biologische Beurteilung der Oberflächen der Medizinprodukte, die einen direkten Kontakt mit dem Patienten haben. Hierfür gilt die Normenreihe DIN EN ISO 10993 über die biologische Beurteilung von Medizinprodukten.
Diesem Dokument liegt die Norm ISO 18256-1:2017 zugrunde, die vom Technischen Komitee CEN/TC 215 "Beatmungs- und Anästhesiegeräte" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) ohne Änderungen als Europäische Norm übernommen wurde. Bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. war hierfür der Arbeitsausschuss NA 053-03-01 AA "Anästhesie und Beatmung" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.040.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3143894

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...