Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-10

DIN EN ISO 18618:2018-10

Zahnheilkunde - Interoperabilität der CAD/CAM-Systeme (ISO 18618:2018); Deutsche Fassung EN ISO 18618:2018

Englischer Titel
Dentistry - Interoperability of CAD/CAM systems (ISO 18618:2018); German version EN ISO 18618:2018
Ausgabedatum
2018-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 158,30 EUR inkl. MwSt.

ab 133,03 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 158,30 EUR

  • 197,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 172,00 EUR

  • 215,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2820250

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Möglichkeit zur computergestützten Herstellung von Zahnersatz hat die Zahnheilkunde im letzten Jahrzehnt revolutioniert. Bei der herkömmlichen Herstellung existieren mehrere potenzielle Fehlerquellen in einer Prozesskette, die sich unter Umständen negativ auf die Qualität des Endproduktes auswirken können. Im Vergleich dazu bietet die CAD/CAM-Fertigung den direkten Einstieg in den sogenannten digitalen Workflow. Diese Norm legt das Format für eine erweiterbare Auszeichnungssprache (XML) fest, um die Übertragung von dentalen Falldaten und CAD/CAM-Daten zwischen Softwaresystemen zu erleichtern. Dieses Dokument basiert auf der Open-Source-Universal-Dental-Exchange-(UDX)-Norm, und beruht auf dem UDX-Dateiformat, Version 2.0, der OXDIG. Die OXDIG hat der ISO eine Freigabe zur Nutzung des IDS-Dateiformats erteilt. Diese Norm legt zur Erleichterung der Übertragung von zahnärztlichen Falldaten und CAD/CAM-Daten zwischen Softwaresystemen ein XML-Format fest (XML: erweiterbare Auszeichnungssprache, en: extensible markup language). Die Internationale Norm wurde vom ISO/TC 106/SC 9/WG 4 "Interoperabilität der CAD/CAM-Systeme" (Sekretariat: KATS) zusammen mit dem CEN/TC 55 "Zahnheilkunde" (Sekretariat: DIN) erstellt. Zuständig bei DIN ist der Arbeitsausschuss NA 014-00-06 AA "CAD/CAM-Systeme" des NADENT.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2820250
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...