Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 19285:2017-12

Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen - Ultraschallprüfung mit Phased-Arrays (PAUT) - Zulässigkeitsgrenzen (ISO 19285:2017); Deutsche Fassung EN ISO 19285:2017

Englischer Titel
Non-destructive testing of welds - Phased array ultrasonic testing (PAUT) - Acceptance levels (ISO 19285:2017); German version EN ISO 19285:2017
Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 83,20 EUR inkl. MwSt.

ab 77,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 83,20 EUR

  • 104,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 100,80 EUR

  • 126,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
28
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2644080

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN ISO 19285:2017) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 44 "Welding and allied processes" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 121 "Schweißen und verwandte Verfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-23 AA "Ultraschallprüfung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung. Diese Internationale Norm legt Zulässigkeitsgrenzen fest für die Prüfung von durchgeschweißten Verbindungen von ferritischen Stählen mit Mindestdicke von 6 mm mittels Phased-Array-Ultraschalltechnologie (PAUT), die den Qualitätsanforderungen in ISO 5817 entsprechen. Diese Zulässigkeitsgrenzen sind anwendbar auf Anzeigen, die nach ISO 13588 eingestuft wurden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.160.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2644080

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...