Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 20696:2019-04

Sterile Harnblasenkatheter zur einmaligen Verwendung (ISO 20696:2018, korrigierte Fassung 2018-09); Deutsche Fassung EN ISO 20696:2018

Englischer Titel
Sterile urethral catheters for single use (ISO 20696:2018, Corrected version 2018-09); German version EN ISO 20696:2018
Ausgabedatum
2019-04
Information
  • Dieses Dokument wird derzeit berichtigt und kann vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt mit Erscheinen der Berichtigung. Bereits ausgelieferte Dokumente werden automatisch umgetauscht oder berichtigt.

Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 102,65 EUR inkl. MwSt.

ab 97,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 102,65 EUR

  • 123,15 EUR

  • 128,55 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124,33 EUR

  • 155,24 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

2

vorbestellbar

Ausgabedatum
2019-04
Information
  • Dieses Dokument wird derzeit berichtigt und kann vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt mit Erscheinen der Berichtigung. Bereits ausgelieferte Dokumente werden automatisch umgetauscht oder berichtigt.

Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3042060

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm enthält Anforderungen und Prüfverfahren an sterile Drainagekatheter zur einmaligen Verwendung. Dieses Dokument beinhaltet keine sterilen Drainagekatheter, wie zum Beispiel Ureterkatheter, Nephrostomiekatheter und suprapubische Katheter, die in der ISO 20697 "Sterile Drainage catheters for single use" abgedeckt werden. Des Weiteren sind auch Ureterstents von dieser Norm ausgeschlossen, die in der Norm ASTM F1828-97 "Standard Specification for ureteral stent" Gegenstand sind. Dies ist eine komplett neue ISO-Norm basierend auf der Europäischen Norm EN 1616, Sterile Harnblasenkatheter zur einmaligen Verwendung. Eine Anleitung hinsichtlich der Übergangsperioden für die Umsetzung der Anforderungen dieser Norm ist in ISO/TR 19244, "Guidance on transition periods for Standards" enthalten, der durch das Technische Komitee ISO/TC 84 "Devices for administration of medicinal products and catheters", erarbeitet wurde. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 84 (Sekretariat: DS, Dänemark) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 205 "Nicht aktive Medizinprodukte" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Für diese Norm ist der DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed), Arbeitsausschuss NA 063-01-02 AA "Katheter, Drainagen", zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3042060
Änderungsvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN ISO 20696:2018-10 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1616:1999-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) komplette Überarbeitung der Europäischen Norm EN 1616, Sterile Harnblasenkatheter zur einmaligen Verwendung, die erstmalig auch auf internationaler Ebene erarbeitet wurde. Gegenüber DIN EN ISO 20696:2018-10 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Korrektur von Messungen und Einheiten in 5.5.2, 6.4.3, 6.9 und J.2.1; b) geringe Änderungen in den Begriffen; c) Streichung der EN 980 aus dem Literaturverzeichnis; d) Norm wurde redaktionell angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...