Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-09

DIN EN ISO 21302-1:2019-09

Kunststoffe - Polybuten-1 (PB-1)-Werkstoffe - Teil 1: Bezeichnungssystem und Basis für Spezifikationen (ISO 21302-1:2019); Deutsche Fassung EN ISO 21302-1:2019

Englischer Titel
Plastics - Polybutene-1 (PB-1) moulding and extrusion materials - Part 1: Designation system and basis for specifications (ISO 21302-1:2019); German version EN ISO 21302-1:2019
Ausgabedatum
2019-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 90,50 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3044295

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Dokument wird ein Bezeichnungssystem für thermoplastische Polybuten 1 (PB 1) Werkstoffe festgelegt, das als Grundlage für Spezifikationen dienen kann. Der Einfachheit halber wird die Bezeichnung Polybuten 1 mit der Abkürzung PB in diesem Dokument verwendet. Die Polybuten Werkstofftypen werden mithilfe eines Einteilungssystems voneinander unterschieden, das auf geeigneten Wertebereichen der kennzeichnenden Eigenschaft Schmelze Volumenfließrate und Informationen über grundlegende Polymer Parameter, vorgesehene Anwendung und/oder Verarbeitungsverfahren, wichtige Eigenschaften, Additive, Farbstoffe, Füll und Verstärkungsstoffe beruht. Dieses Dokument ist anwendbar für alle Buten 1 Homopolymere und für Copolymere von Buten 1 mit einem Gehalt an anderen 1 Olefinen von weniger als 50 g/kg (Massenanteil) und einem Gehalt an nicht-olefinischen Monomeren mit funktionellen Gruppen von maximal 3 g/kg (Massenanteil). Es gilt für gebrauchsfertige Werkstoffe in der Form von Pulver, Granulat oder Pellets, unmodifizierte oder mit Farbstoffen, Additiven, Füllstoffen usw. modifizierte Werkstoffe.Die Internationalen Normen ISO 21302-1 und -2 wurden im ISO/TC 61/SC 9 "Thermoplastische Werkstoffe" erstellt. Auf nationaler Ebene werden die Normen vom Arbeitsausschuss NA 054-02-10 AA "Thermoplastische Werkstoffe" im DIN-Normenaussschuss Kunststoffe (FNK) betreut.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3044295
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 8986-1:2010-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 8986-1:2010-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung der Normnummer durch die Anpassung an ein neues Bezeichnungssystem; b) die Reihenfolge der Bezeichnungsblocknummer im Bezeichnungs- und Spezifikationssystem für Thermoplaste wurde geändert; c) die in Daten-Block 3, Position 2 bis 8 verwendeten Zeichen wurden hinzugefügt, und die erhöhte Wärmeleistung wird in J ausgedrückt; d) zu den Bedingungen, unter denen die Messung der MVR ausgeführt werden kann, wurde 190 °C/21,0 kg hinzugefügt. Es wurden Prüfbedingungen für die Schmelze-Volumenfließrate festgelegt: die Prüfbedingung D (190 °C/2,16 kg), die Prüfbedingung T (190 °C/5,0 kg), die Prüfbedingung F (190 °C/10,0 kg) und die Prüfbedingung G (190 °C/21,6 kg); e) der Höchstgehalt an nichtolefinischen Monomeren mit funktionellen Gruppen von 1 % Masseanteil an Polybuten-1 wurde auf 3 % angehoben; f) der Bereich der Schmelze-Volumenfließrate (MVR) und die zugehörige Codenummer wurden hinzugefügt.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2019-09 - 2019-09

Norm [NEU]

DIN EN ISO 21302-1:2019-09
ZURÜCKGEZOGEN
2018-04 - 2019-09

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

2010-04 - 2019-09

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...