Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 22057:2022-09

Nachhaltigkeit von Gebäuden und Ingenieurbauwerken - Datenvorlagen für die Verwendung von Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für Bauprodukte in der Bauwerksinformationsmodellierung (BIM) (ISO 22057:2022); Deutsche Fassung EN ISO 22057:2022

Englischer Titel
Sustainability in buildings and civil engineering works - Data templates for the use of environmental product declarations (EPDs) for construction products in building information modelling (BIM) (ISO 22057:2022); German version EN ISO 22057:2022
Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
79

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 156,30 EUR inkl. MwSt.

ab 146,07 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 156,30 EUR

  • 195,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 189,10 EUR

  • 236,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
79
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3318870

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument stellt die Grundsätze und Anforderungen für die Verwendung von in EPD für Bauprodukte und -dienstleistungen, Bauelemente und integrierte technische Systeme zur Verfügung gestellten umweltbezogenen und technischen Daten zur BIM bereit mit dem Ziel, bei der Bewertung der umweltbezogenen Qualität des betreffenden Bauwerks über dessen gesamten Lebenszyklus zu helfen. Dieses Dokument enthält Anforderungen an die Strukturierung der EPD-Informationen mit Hilfe einer ISO 23386 und ISO 23387 entsprechenden Datenvorlage, die dazu dient, EPD-Daten maschineninterpretierbar zu machen und ihre Einbindung in informationsgesteuerte Prozesse im Entwurf, Bau, Nutzungsphase und Ende der Nutzungsphase zu ermöglichen. Dieses Dokument ist anwendbar für die Strukturierung von generischen Ökobilanzdaten zur Verwendung in einer BIM-Umgebung, weil diese Daten, wenn keine geeigneten EPD-Daten vorliegen, erforderlich sind, um die Bewertung der umweltbezogenen Qualität auf der Bauwerksebene zu ermöglichen. Die Bewertung der umweltbezogenen Qualität auf der Bauwerksebene wird von diesem Dokument nicht abgedeckt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-01-31 AA „Nachhaltiges Bauen (SpA zu ISO/TC 59/SC 17 und CEN/TC 350)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
35.240.67, 91.040.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3318870

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...