Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2020-06

DIN EN ISO 22301:2020-06

Sicherheit und Resilienz - Business Continuity Management System - Anforderungen (ISO 22301:2019); Deutsche Fassung EN ISO 22301:2019

Englischer Titel
Security and resilience - Business continuity management systems - Requirements (ISO 22301:2019); German version EN ISO 22301:2019
Ausgabedatum
2020-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 99,80 EUR

  • 119,80 EUR

  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 120,70 EUR

  • 150,90 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

2

vorbestellbar

Ausgabedatum
2020-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3087743

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Anforderungen fest, um ein Managementsystem zu verwirklichen, aufrechtzuerhalten und zu verbessern, um sich gegen Störungen zu schützen, die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens zu vermindern, sich auf diese vorzubereiten, auf diese zu reagieren und sich von diesen zu erholen, wann immer sie auftreten. Dieses Dokument kann dazu genutzt werden, die Befähigung einer Organisation zur Erfüllung ihrer eigenen Erfordernisse und Verpflichtungen in Bezug auf die Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit zu bewerten. Die Internationale Norm (ISO 22301:2019) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 292, Security and resilience, erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Gemeinschaftsausschuss NA 175-00-05 GA „Sicherheit und Business Continuity“ im DIN-Normenausschuss Organisationsprozesse (NAOrg) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3087743
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 22301:2014-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 22301:2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die Grundstruktur für ISO-Managementsystemnormen; b) Einleitung erweitert und präzisiert; c) bereichsspezifische Anforderungen an die Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit befinden sich nun fast vollständig in Abschnitt 8; d) Abschnitt 8 wurde neu strukturiert, um ein besseres Verständnis der Schlüsselanforderungen zu ermöglichen; e) eine Reihe an bereichsspezifischen Begriffen in Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit wurde abgeändert, um die Übersichtlichkeit zu verbessern und den aktuellen Erkenntnissen Rechnung zu tragen; f) die Abschnitte 5, 7 und 10 neu aufgenommen; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2020-06 - 2020-06

Norm [NEU]

DIN EN ISO 22301:2020-06
ZURÜCKGEZOGEN
2014-12 - 2020-06

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2019-03 - 2020-06

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...