Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 24803:2017-07

Dienstleistungen des Freizeittauchens - Anforderungen an Dienstleister des Freizeittauchens (ISO 24803:2017); Deutsche Fassung EN ISO 24803:2017

Englischer Titel
Recreational diving services - Requirements for recreational diving providers (ISO 24803:2017); German version EN ISO 24803:2017
Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,90 EUR inkl. MwSt.

ab 79,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 84,90 EUR

  • 101,80 EUR

  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,80 EUR

  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2587053

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Normung ist wichtig im Bereich von Freizeitaktivitäten, wie Tauchen, bei denen Ausbildung und Erfahrung der Teilnehmer wesentlich sind, um die Aktivität sicher ausüben zu können. Obwohl Freizeittauchen potentiell gefährlich ist, können die Risiken für die Teilnehmer und die natürlichen und kulturellen Ressourcen der Tauchplätze durch Treffen geeigneter Vorsichtsmaßnahmen problemlos auf ein annehmbares Niveau gesenkt werden. Des Weiteren können Auswirkungen auf die Meeresumwelt und insbesondere auf anfällige maritime Ökosysteme, wie Korallenriffe, durch ordnungsgemäße Ausbildung und Schulung von Tauchausbildern, Tauchgruppenleitern und Tauchern reduziert werden.
Dieses Dokument legt Anforderungen an Dienstleister im Bereich des Freizeit-Gerätetauchens und der Schnorchelausflüge fest. Es umfasst die folgenden Bereiche der Erbringung von Dienstleistungen: einführende taucherische Aktivitäten, Schnorchelausflüge, Ausbildung, organisierte und geführte Tauchgänge für qualifizierte Taucher und Verleih von Tauch- und Schnorchelausrüstung. Dienstleister können eine oder mehrere dieser Dienstleistungen anbieten. Diese Internationale Norm legt das Wesen und die Qualität der Leistungen für den Dienstleistungsempfänger fest. Dieses Dokument ist nicht für Freitauchen anwendbar (auch als "Apnoetauchen" bezeichnet).
Dieses Dokument (EN ISO 24803:2017) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 228 "Tourism and related services" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 329 "Tourismus-Dienstleistungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 159-02-01 AA "Tourismus-Dienstleistungen" im DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.080.30, 03.200.99
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2587053
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14467:2004-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14467:2004-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der Internationalen Norm übernommen; b) Anwendungsbereich auf Schnorchelausflüge erweitert; c) normative Verweisungen angepasst; d) gemeinsame Anforderungen, allgemeine Anforderungen und Anforderungen an organisierte und geführte Tauchgänge für zertifizierte Taucher sowie an den Verleih von Tauchausrüstung erweitert; e) Anforderungen bezüglich Umweltaspekten, Schnorchelausflügen und einführenden Tauchgängen hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...