Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2009-03

DIN EN ISO 24998:2009-03

Laborgeräte aus Kunststoff - Einmal-Petrischalen für mikrobiologische Verfahren (ISO 24998:2008); Deutsche Fassung EN ISO 24998:2008

Englischer Titel
Plastics laboratory ware - Single-use Petri dishes for microbiological procedures (ISO 24998:2008); German version EN ISO 24998:2008
Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1459762

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Einmal-Petrischalen aus Kunststoff werden von Laboratorien in großen Mengen für mikrobiologische Untersuchungs- und Herstellungsverfahren benötigt und verwendet. Die Handhabung der Petrischalen erfolgt häufig in teil- oder vollautomatisierten Laborgeräten.
Die Norm legt Anforderungen an Werkstoff, Konstruktion und Ausführung von Einmal-Petrischalen aus Kunststoff fest. Maße, Maßbereiche und Grenzabmaße für Deckel und Schale sind tabellarisch niedergelegt und es wird beschrieben, wie die Ebenheit von Schalenboden und Deckeloberseite zu ermitteln ist.
Weitere Festlegungen in der Norm gelten der Gebrauchsfähigkeit. Hierzu zählen die Stabilität, der Widerstand gegenüber thermischer Verformung und gegenüber Bruch sowie die Standfestigkeit beim Stapeln von Einmal-Petrischalen. Schlussendlich werden Anforderungen an die Begrenzung von Verunreinigungen und an die Sterilität, Verpackung und Kennzeichnung festgelegt.
Die normativen Anhänge A bis C der Norm beschreiben Baumusterprüfungen, mit denen die Konformität der Einmal-Petrischalen aus Kunststoff mit den Anforderungen der Norm nachgewiesen werden kann.
Die Internationale und Europäische Norm wurde auf Antrag des BSI, Vereinigtes Königreich, im ISO/TC 48 "Laborausrüstungen" und im gleichnamigen CEN/TC 332 erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1459762

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...