Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 30023:2021-11

Textilien - Qualifizierungssymbole zur Kennzeichnung von Arbeitsbekleidung für die industrielle Wäsche (ISO 30023:2021); Deutsche Fassung EN ISO 30023:2021

Englischer Titel
Textiles - Qualification symbols for labelling workwear to be industrially laundered (ISO 30023:2021); German version EN ISO 30023:2021
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72,00 EUR inkl. MwSt.

ab 67,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 72,00 EUR

  • 86,40 EUR

  • 90,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 86,90 EUR

  • 108,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3299823

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument - stellt ein System von graphischen Symbolen zur Verfügung, die für die Kennzeichnung von Arbeits- und Schutzbekleidung mit Informationen in Bezug auf die Eignung für die professionelle Industriewäsche unter Verwendung von ISO 15797 ist, und  - legt die Verwendung dieser Symbole durch Qualifizierung der Bekleidung als für die Industriewäsche möglicherweise geeignet fest. Die nachfolgenden Behandlungen der professionellen Industriewäsche beinhalten: Waschen, Bleichen, Tunnelfinishen und Trocknen im Trommeltrockner nach dem Waschen. Durch ISO 3175 (alle Teile) werden textile Pflegebehandlungen beim Chemisch- und Nassreinigen abgedeckt. Dieses Dokument ist anzuwenden für Arbeits- oder Schutzbekleidung in der Art, wie sie der professionellen Wäscherei zur Verfügung gestellt wird. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 38 "Textiles" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 248 "Textilien und textile Erzeugnisse" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 106-01-12 AA "Industrielles Waschen/Biokontamination; SpA zu CEN/TC 248/WG 17 und ISO/TC 38/SC 2/WG 9" im DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm).

Inhaltsverzeichnis
ICS
59.080.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3299823
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 30023:2012-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 30023:2012-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Tabelle 1 wurde nach der aktuellen Ausgabe von ISO 15797 neu gestaltet, um eine genaue Referenzierung bei der Zuordnung der Waschverfahren zu ermöglichen; b) Dokument redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...