Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-03

DIN EN ISO 3834-5:2006-03

Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen - Teil 5: Dokumente, deren Anforderungen erfüllt werden müssen, um die Übereinstimmung mit den Anforderungen nach ISO 3834-2, ISO 3834-3 oder ISO 3834-4 nachzuweisen (ISO 3834-5:2005); Deutsche Fassung EN ISO 3834-5:2005

Englischer Titel
Quality requirements for fusion welding of metallic materials - Part 5: Documents with which it is necessary to conform to claim conformity to the quality requirements of ISO 3834-2, ISO 3834-3 or ISO 3834-4 (ISO 3834-5:2005); German version EN ISO 3834-5:2005
Ausgabedatum
2006-03
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DVS 2711:1988-11 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 56,60 EUR

  • 70,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 68,30 EUR

  • 85,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-03
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DVS 2711:1988-11 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der vorliegende Europäische/Internationale Norm-Entwurf wurde im ISO/TC 44/SC 10 "Vereinheitlichung von Schweißvorschriften", in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 121/SC 4 "Qualitätsmanagement für das Schweißen" erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss AA 4.1 "Grundlagen der Qualitätssicherung beim Schweißen" im NAS. Dieser Teil legt die Dokumente fest, deren Anforderungen erfüllt werden müssen, um Konformität mit ISO 3834-2, ISO 3834-3 oder ISO 3834-4 zu beanspruchen. Er kann nur in Verbindung mit E DIN EN ISO 3834-2, -3 oder -4 angewendet werden. Konformität mit E DIN EN ISO 3834-2 bis -4 muss vom Hersteller unter Verwendung der normativen Verweisungen, die in diesem Teil enthalten sind, bewiesen werden. Konformität mit E DIN EN ISO 3834-2 bis -4 kann auch durch Heranziehen anderer Normen, die gleichwertige technische Bedingungen enthalten, bewiesen werden. Wenn andere Normen herangezogen werden, sollten diese nur angewendet werden, wenn auf diese in der Produktnorm für die Bauteile, die vom Hersteller gefertigt werden, hingewiesen wird. Es ist die Verantwortung des Herstellers, die technischen gleichwertigen Bedingungen nachzuweisen, wenn andere normative Verweisungen als in diesem Teil enthalten, angewendet werden. Die Zertifikate, die auf Grund einer Bewertung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle ausgestellt werden oder bei Beweisen der Übereinstimmung mit irgendeinen Teil von E DIN EN ISO 3834 durch einen Hersteller, müssen die normativen Verweisungen oder Spezifikationen, die vom Hersteller benutzt worden sind, dargelegt werden.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 3834-5:2015-11 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN ISO 3834-5 Berichtigung 1:2009-04 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...