Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 4545-2:2018-07

Metallische Werkstoffe - Härteprüfung nach Knoop - Teil 2: Überprüfung und Kalibrierung der Prüfmaschinen (ISO 4545-2:2017); Deutsche Fassung EN ISO 4545-2:2018

Englischer Titel
Metallic materials - Knoop hardness test - Part 2: Verification and calibration of testing machines (ISO 4545-2:2017); German version EN ISO 4545-2:2018
Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 95,30 EUR inkl. MwSt.

ab 89,07 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 95,30 EUR

  • 114,40 EUR

  • 119,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 115,20 EUR

  • 144,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2750285
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

In diesem Dokument ist das Verfahren für die Überprüfung und Kalibrierung von Härteprüfmaschinen zur Bestimmung der Knoop-Härte von metallischen Werkstoffen nach ISO 4545-1 festgelegt. Ein direktes Verfahren zur Prüfung und Kalibrierung der Härteprüfmaschine, des Eindringkörpers und des Diagnonalenmesssystems wird vorgegeben. Für die Gesamtprüfung der Maschine wird ein indirektes Prüfverfahren mit Vergleichsplatten der Härteprüfmaschine angegeben. Ist eine Prüfmaschine auch für andere Härteprüfverfahren vorgesehen, wird sie für jedes Verfahren einzeln geprüft.

Dieses Dokument (EN ISO 4545-2:2018) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 164 „Mechanical testing of metals“, Unterkomitee SC 3 „Hardness testing“ erarbeitet (Sekretariat: DIN, Deutschland) und von ECISS/TC 101 „Prüfverfahren für Stahl (andere als chemische Analysen)“ (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) im Rahmen der Wiener Vereinbarung übernommen.

Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-01-41 AA „Härteprüfung für Metalle“ im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
ICS
19.060, 77.040.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2750285
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 4545-2:2006-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 4545-2:2006-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung und Beschreibung der relativen Messabweichung der Prüfkraft Frel und der Fehler des Diagonalenmesssystems Lrel; b) Änderung der zulässigen Abweichung bei der Überprüfung des Diagonalenmesssystems mit Hilfe eines Monitoreindruckes einer Härtevergleichsplatte (von 0,5 % auf 1,0 %); c) eindeutigere Definition der Härtebereiche zur Auswahl von Härtevergleichsplatten bei der indirekten Überprüfung; d) Änderung des Bezugs bei der Bestimmung der Wiederholpräzision rrel von Diagonalenlänge d auf Härtewert H; e) Abweichung Erel wurde in Messabweichung brel geändert und neu definiert; f) intensive Überarbeitung von Anhang B zur Messunsicherheit; g) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...