Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-02

DIN EN ISO 4619:2011-02

Trockenstoffe für Beschichtungsstoffe (ISO 4619:1998); Deutsche Fassung EN ISO 4619:2010

Englischer Titel
Driers for paints and varnishes (ISO 4619:1998); German version EN ISO 4619:2010
Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 81,60 EUR

  • 102,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 98,80 EUR

  • 123,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen und die entsprechenden Prüfverfahren für Trockenstoffe für Beschichtungsstoffe und ähnliche Produkte fest. Die Anforderungen beziehen sich auf feste und flüssige Trockenstoffe. Die in dieser Norm beschriebenen Verfahren sind von Chemikern oder von entsprechend angelerntem und/oder überwachtem Personal auszuführen. Die bei diesen Verfahren verwendeten Substanzen und Verfahren können gesundheitsschädlich sein, wenn keine geeigneten Vorsorgemaßnahmen getroffen werden. Diese Norm bezieht sich ausschließlich auf ihre technische Eignung und entbindet den Anwender nicht von gesetzlichen Verpflichtungen bezüglich des Gesundheitsschutzes. Es wird insbesondere auf die gesundheitsschädigende Wirkung von Schwermetallen, die Bestandteil von Trockenstoffen sein können, hingewiesen (zum Beispiel Kobalt, Blei, Cer, Zirkonium, Vanadium). Für diese Norm ist das Gremium NA 002-00-02 AA "Lackrohstoffe" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 4619:2002-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 4619:2019-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 4619:2002-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Status der Norm geändert, ISO Norm als EN ISO Norm übernommen; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...