Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-06

DIN EN ISO 544:2011-06

Schweißzusätze - Technische Lieferbedingungen für Schweißzusätze und Pulver - Art des Produktes, Maße, Grenzabmaße und Kennzeichnung (ISO 544:2011); Deutsche Fassung EN ISO 544:2011

Englischer Titel
Welding consumables - Technical delivery conditions for filler materials and fluxes - Type of product, dimensions, tolerances and markings (ISO 544:2011); German version EN ISO 544:2011
Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt technische Lieferbedingungen für Schweißzusätze und Pulver zum Schmelzschweißen fest. Sie gilt nicht für Schweißhilfsstoffe wie Schutzgase.
Gegenüber der Vorgängernorm wurden weitere Spulen- und Ringtypen aufgenommen sowie die Längentoleranz für umhüllte Stabelektroden angehoben. Dieses Dokument (EN ISO 544:2011) wurde vom ISO/TC 44 "Welding and allied processes" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 121 "Schweißen" (Sekretariat: DIN, Deutschland) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 092-00-03 AA "Schweißzusätze (DVS AG W 5)" im Normenausschuss Schweißtechnik (NAS).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 544:2004-02 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 544:2018-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 544:2004-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Festlegungen für Pulver aufgenommen; b) Rundungsverfahren aufgenommen; c) Längentoleranz für umhüllte Stabelektroden in Tabelle 2 angehoben; d) Dornspule S 117, Korbringspule B 435, Korbspule BS 200 und Ring C 750 in Tabelle 4 aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...