Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-12

DIN EN ISO 6165:2006-12

Erdbaumaschinen - Grundtypen - Identifizierung und Begriffe (ISO 6165:2006); Deutsche Fassung EN ISO 6165:2006

Englischer Titel
Earth-moving machinery - Basic types - Identification and terms and definitions (ISO 6165:2006); German version EN ISO 6165:2006
Ausgabedatum
2006-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom CEN/TC 151 "Bau- und Baustoffmaschinen - Sicherheit" übernommenen Internationalen Norm ISO 6165:2006, die im ISO/TC 127 "Erdbaumaschinen" erarbeitet wurde.

Die nationalen Interessen bei der Erstellung der Norm wurden vom Arbeitsausschuss NAM 213-01 AA "Erdbaumaschinen (SpA ISO/TC 127)" im Fachbereich Bau- und Baustoffmaschinen des NAM wahrgenommen. Vertreter der Behörden, der Berufsgenossenschaften und der Hersteller von Erdbaumaschinen waren an der Erarbeitung dieser Norm beteiligt.

Die Norm enthält Benennungen und Definitionen sowie eine Identifizierungsstruktur zur Klassifizierung von Erdbaumaschinen, die die folgenden Funktionen erfüllen:

  • Graben
  • Laden
  • Transportieren
  • Bohren, Verteilen, Verdichten oder Fräsen von Erde und anderen Materialien, z. B. während Straßen- und Dammarbeiten und bei Arbeiten auf Baustellen.

Das Ziel dieser Norm ist, ein eindeutiges Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, um Maschinen entsprechend ihrer Funktion und Bauart zu identifizieren.

Der Anhang A stellt ein Verfahren zur Verfügung, das auf der in dieser Norm angewendeten Identifizierungsstruktur zur Klassifizierung dieser Maschinen sowie zur Einführung detaillierter Identifizierungen in Übereinstimmung mit der dieser Struktur impliziten Logik beruht.

Anhang B befasst sich mit der Einordnung von Erdbaumaschinen nach Art der Steuerung.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 6165:2002-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 6165:2013-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 6165:2002-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Beschreibungen für Maschinenkonfigurationen entsprechend der Art ihrer Bedienung neu aufgenommen; b) Maschinenbeschreibungen für Skid-Steer-Lader und Rohrleger modifiziert; c) Maschinenbeschreibung für gesteuerte Horizontalbohrmaschinen neu aufgenommen; d) informative Anhänge zum Identifikationsverfahren von Erdbaumaschinen neu aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...