Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-10

DIN EN ISO 9015-2:2016-10

Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen - Härteprüfung - Teil 2: Mikrohärteprüfung an Schweißverbindungen (ISO 9015-2:2016); Deutsche Fassung EN ISO 9015-2:2016

Englischer Titel
Destructive tests on welds in metallic materials - Hardness testing - Part 2: Microhardness testing of welded joints (ISO 9015-2:2016); German version EN ISO 9015-2:2016
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

  • 70,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

  • 85,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2441285

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 9015 legt die Mikrohärteprüfungen an Querschliffen von Schweißverbindungen an metallischen Werkstoffen mit großen Härtegradienten fest. Er enthält Härteprüfungen nach Vickers nach ISO 6507-1 im Normalfall für Prüfkräfte von 0,98 N bis weniger als 49 N (HV 0,1 bis weniger als HV 5).
In diesem Teil von ISO 9015 sind Härteprüfungen von Schweißungen mit Belastungen von 49,03 N und darüber, die in ISO 9015-1 beschrieben werden, nicht enthalten.
Dieser Teil von ISO 9015 ist nicht anwendbar für Härteprüfungen von Widerstandspunkt-, Buckel- und Rollennahtschweißungen, die in ISO 14271 enthalten sind.
Dieser Teil von ISO 9015 ist nicht zur Härteprüfung von sehr schmalen Schweißnähten anwendbar, zum Beispiel typischerweise solche, die bei Laser- oder Elektronenstrahlschweißen entstehen (siehe ISO 22826).
Das zuständige Normungsgremium ist der Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 092-00-05 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NAS/NMP: Zerstörende Prüfung von Schweißverbindungen (DVS AG Q 4/Q 4.1)" im DIN-Normenausschuss Schweißen und verwandte Verfahren (NAS).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2441285
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 9015-2:2011-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 9015-2:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Härteprüfungen von Widerstandspunkt-, Buckel- und Rollennahtschweißungen sind nicht mehr Bestandteil des Anwendungsbereiches der Norm; b) Prüfbericht, siehe Abschnitt 8, wurde eingefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...