Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-02

DIN EN ISO/IEC 17011:2005-02

Konformitätsbewertung - Allgemeine Anforderungen an Akkreditierungsstellen, die Konformitätsbewertungsstellen akkreditieren (ISO/IEC 17011:2004); Deutsche und Englische Fassung EN ISO/IEC 17011:2004

Englischer Titel
Conformity assessment - General requirements for accreditation bodies accrediting conformity assessment bodies (ISO/IEC 17011:2004); German and English version EN ISO/IEC 17011:2004
Ausgabedatum
2005-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 130,80 EUR inkl. MwSt.

ab 109,92 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 130,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 142,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm EN ISO/IEC 17011:2004 wurde im CEN/CLC/TC 1 "Kriterien für Konformitätsbegutachtungsstellen" erarbeitet, die Internationale Norm ISO/IEC 17011:2004 wurde im ISO/CASCO "Ratskomitee für Konformitätsbewertung" erstellt. National wurden die internationalen Arbeiten durch den Unterausschuss NQSZ-3-18 "Akkreditierung" gespiegelt.

Ein System zur Erleichterung des grenzüberschreitenden Handels kann gut funktionieren, wenn die Akkreditierungsstellen und Konformitätsbewertungsstellen gleichwertig nach global anerkannten Kriterien arbeiten und die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen.

In der Norm sind die allgemeinen Anforderungen an Akkreditierungsstellen und die Begutachtung von Konformitätsbewertungsstellen beschrieben. Auf regionaler und internationaler Ebene sind Mechanismen zur Evaluierung unter Gleichrangigen (peer-evaluation) geschaffen worden, mit denen sichergestellt wird, dass Akkreditierungsstellen nach dieser Norm arbeiten. Die Stellen, die eine solche Evaluierung durchlaufen haben, können Mitglieder der gegenseitigen Anerkennungsvereinbarungen werden. Durch regelmäßige Re-Evaluierungen wird die kontinuierliche Einhaltung dieser Norm gesichert. Ein System, das Dienstleistungen der Konformitätsbewertungsstellen zur Konformitätsbewertung akkreditiert, sollte Vertrauen gegenüber dem Käufer und dem Gesetzgeber schaffen. Wie von Handelsbehörden und -organisationen angestrebt, sollte ein solches System den grenzüberschreitenden Handel erleichtern.

Eigentliches Ziel ist es, die einmalige Akkreditierung und Konformitätsbewertung zu erreichen. Für den Käufer, den Gesetzgeber und die Öffentlichkeit ist es wichtig zu wissen, dass die Konformitätsbewertungsstellen die Kompetenz besitzen, ihre Aufgaben auszuführen. Aus diesem Grund gibt es einen steigenden Bedarf an einer unparteiischen Überprüfung der Kompetenz. Solche Überprüfungen werden von bevollmächtigten Akkreditierungsstellen durchgeführt, die unparteiisch sowohl gegenüber den Konformitätsbewertungsstellen als auch deren Kunden sind und die normalerweise nicht gewinnbringend arbeiten.

In der Norm sind die allgemeinen Anforderungen an Akkreditierungsstellen und an die Begutachtung und Akkreditierung von Konformitätsbewertungsstellen festgelegt. Sie ist ebenfalls ein Dokument, das Kriterien für den Evaluierungsprozess zur Erlangung gegenseitiger Anerkennungsvereinbarungen zwischen Akkreditierungsstellen darlegt. Für die Anwendung der Norm sind Konformitätsbewertungsstellen Organisationen, die folgende Dienstleistungen zur Konformitätsbewertung bereitstellen:

  • Kalibrierung
  • Prüfung
  • Inspektion
  • Zertifizierung von Managementsystemen
  • Zertifizierung von Personal
  • Zertifizierung von Produkten.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 45003:1995-05 , DIN EN 45010:1998-03 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO/IEC 17011:2018-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 45003:1995-03, DIN EN 45010:1998-03 und DIN V 55390:1999-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) DIN EN ISO/IEC 17011 fasst die Normen DIN EN 45003:1995-05, DIN EN 45010:1998-03 und die Vornorm DIN V 55390:1999-07 zusammen; b) Die grundlegenden Anforderungen an Stellen, die akkreditieren, wurden neu festgelegt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...