Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-01

DIN ISO 10897:2006-01

Spannzangen mit Kegelverhältnis 1:10 für Werkzeugspannung - Spannzangen, Spannzangenaufnahmen, Spannmuttern (ISO 10897:1996)

Englischer Titel
Collets for tool holders with taper ratio 1:10 - Collets, holders, nuts (ISO 10897:1996)
Ausgabedatum
2006-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Der Regelsetzer empfiehlt die Anwendung von ISO 10897:2016-09 .

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68,30 EUR

  • 85,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74,40 EUR

  • 92,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Der Regelsetzer empfiehlt die Anwendung von ISO 10897:2016-09 .

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die inzwischen durchgeführte Überarbeitung der Internationalen Norm ISO 15488:1996 und die Veröffentlichung der Neuausgabe ISO 15488:2003 waren für die Experten des Arbeitsausschusses NA 121-10-10 AA "Spannzangen" die Voraussetzung dazu, die Internationalen Normen ISO 10897 und ISO 15488 in das Deutsche Normenwerk zu übernehmen und damit DIN 6388 und DIN 6499 zu ersetzen.
In den Normen DIN ISO 10897 und DIN ISO 15488 sind die Maße, Werkstoffe und Fertigungsanforderungen sowie die Bezeichnung von Spannzangen (Form A oder Form B) für Werkzeuge mit Zylinderschaft und die entsprechenden Spannzangenaufnahmen und Spannmuttern festgelegt.
DIN ISO 10897:
Form A gilt, wenn ein Spannbereich h 10 ausreichend ist; Form B kann bei Anwendungen ohne seitliche Schnittkräfte verwendet werden.
DIN ISO 15488:
Form A gilt für das Fräsen und jede andere Anwendung, bei der eine harte Spannzangenbohrung erforderlich ist, sofern der Spannbereich h 10 ausreichend ist. Form B gilt für allgemeine Anwendungszwecke, bei denen ein erweiterter Spannbereich gefordert wird.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6388:1993-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6388:1993-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: - Bezeichnung und normative Verweisungen auf Internationale Normen umgearbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...