Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-05

DIN ISO 18436-1:2013-05

Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Anforderungen an die Qualifizierung und Bewertung von Personal - Teil 1: Anforderungen an Bewertungsstellen und den Bewertungsvorgang (ISO 18436-1:2012)

Englischer Titel
Condition monitoring and diagnostics of machines - Requirements for qualification and assessment of personnel - Part 1: Requirements for assessment bodies and the assessment process (ISO 18436-1:2012)
Ausgabedatum
2013-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1946346

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 18436 legt die Anforderungen an Personen und Organisationen ("Bewertungsstelle") fest, die Konformitätsbewertungssysteme für Personal unterhalten, das Zustandsüberwachungen an Maschinen ausführt, Maschinenstörungen ermittelt und Abhilfemaßnahmen empfiehlt. Es sind Verfahren zur Konformitätsbewertung von Personal zur Zustandsüberwachung und -diagnostik angegeben. Diese Anforderungen gelten zusätzlich zu denjenigen in ISO/IEC 17000, ISO/IEC 17024 und ISO/IEC 17050-1. Der vorliegende Teil von ISO 18436 enthält allgemeine Anforderungen an die Mitarbeiter der Bewertungsstellen. Besondere Anforderungen an die Bewertung von Personal, das mit Zustandsüberwachung und -diagnostik befasst ist, sind in ISO 18436-2 und ISO 18436-4 bis ISO 18436-9 festgelegt. In Übereinstimmung mit ISO/IEC 17000 kann es sich bei einer Bewertungsstelle (Person oder Organisation) um eine Konformitätsbewertungsorganisation einer ersten Seite handeln, die eine Konformitätserklärung ausstellt, um eine zweite Seite, die eine Konformitätsbestätigung ausstellt, oder auch um eine Zertifizierungsstelle einer dritten Seite in Übereinstimmung mit ISO/IEC 17024, die ein Konformitätszertifikat ausstellt. In diesem Teil von ISO 18436 sind allgemeine Regelungen für Zertifizierungsstellen festgelegt; diese sollten jedoch, wo es möglich ist, auch für erste und zweite Seiten Anwendung finden. Nach DIN EN ISO 14698-1 ist Qualifizierung der Vorgang des Nachweises, dass der Gegenstand der Qualifizierung (Tätigkeit oder Prozess, Produkt, Organisation, einzeln oder in Kombination) in der Lage ist, festgelegte Anforderungen zu erfüllen. Die Qualifikation ist nach DIN EN ISO/IEC 17024 die Darlegung der persönlichen Eigenschaften, Ausbildung, Schulung und/oder Arbeitserfahrung. Die Internationale Norm ISO 18436-1:2012 "Condition monitoring and diagnostics of machines - Requirements for qualification and assessment of personnel - Part 1: Requirements for assessment bodies and the assessment process" ist vom Technischen Komitee ISO/TC 108 "Mechanical vibration, shock and condition monitoring", Unterkomitee SC 5 "Condition monitoring and diagnostics of machine systems", dessen Sekretariat von ANSI (USA) geführt wird, erarbeitet worden. Die deutsche Mitarbeit erfolgte durch den Ausschuss NA 001-03-06-05 (NALS/VDI C 6.5) "Schwingungsüberwachung" des Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) in Zusammenarbeit mit dem Ausschuss NA 062-08-21 "Qualifizierung und Zertifizierung von Personal der zerstörungsfreien Prüfung" des Normenausschusses Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1946346
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...