Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 2859-2:2021-07

Annahmestichprobenprüfung anhand von Attributen - Teil 2: Nach der rückzuweisenden Qualitätsgrenzlage (LQ) geordnete Stichprobenanweisungen für die Prüfung einzelner Lose (ISO 2859-2:2020)

Englischer Titel
Sampling procedures for inspection by attributes - Part 2: Sampling plans indexed by limiting quality (LQ) for isolated lot inspection (ISO 2859-2:2020)
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 119,50 EUR inkl. MwSt.

ab 111,68 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 119,50 EUR

  • 149,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 144,50 EUR

  • 180,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3258111

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Deutsche Norm ist die Übersetzung der Internationalen Norm ISO 2859-2:2020, die im Technischen Komitee ISO/TC 69 "Application of statistical methods" erarbeitet wurde, dessen Sekretariat von ANSI (USA) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 147-00-02 AA "Angewandte Statistik" im DIN-Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik und Zertifizierungsgrundlagen (NQSZ).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.120.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3258111
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN ISO 2859-2:1993-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 2859-2:1993-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme einer Stichprobenanweisung für die Anzahl der Nichtkonformitäten je Einheit im Los; b) Erweiterung des Bereichs der LQ-Vorzugswerte von ursprünglich "0,5 / 0,8 / 1,25 / 2 / 3,15 / 5 / 8 / 12,5 / 20 / 31,5" auf neu "0,05 / 0,008 / 0,125 / 0,2 / 0,315 / 0,5 / 0,8 / 1,25 / 2 / 3,15 / 5 / 8 / 12,5 / 20 / 31,5 / 50 / 80 / 125 / 200 / 315 / 500 / 800 / 1250 / 2000 / 3 150"; c) Tabellen mit den schmalsten Vertrauensbereichen für den Anteil nicht konformer Einheiten im Los zu den Vertrauensniveaus 0,95 und 0,99; d) neue technische Anhänge: Anhang A zu "Statistischen Eigenschaften einzelner Stichprobenanweisungen", Anhang B zur "Berechnung der statistischen Kenngrößen" und Anhang C zu "Informationen über den technischen Hintergrund der Vertrauensbereiche"; e) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...