Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 5832-4:2015-12

Chirurgische Implantate - Metallische Werkstoffe - Teil 4: Kobalt-Chrom-Molybdän-Gusslegierung (ISO 5832-4:2014)

Englischer Titel
Implants for surgery - Metallic materials - Part 4: Cobalt-chromium-molybdenum casting alloy (ISO 5832-4:2014)
Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 32,00 EUR inkl. MwSt.

ab 29,91 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 32,00 EUR

  • 40,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 38,80 EUR

  • 48,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2364470

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe ISO 5832 legt Anforderungen und Prüfverfahren für verschiedene metallische Werkstoffe und Legierungen fest, welche für chirurgische Implantate verwendet werden. Dieser Teil von ISO 5832 legt die Werkstoffkennwerte und die entsprechenden Prüfverfahren für eine Kobalt-Chrom-Molybdän-Gusslegierung fest, die zur Herstellung von chirurgischen Implantaten verwendet wird. Die Norm DIN ISO 5832-4 wurde vom Arbeitsausschuss NA 027-02-06 AA "Implantatwerkstoffe" im DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.040.40, 77.120.99
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2364470
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN ISO 5832-4:2000-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 5832-4:2000-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) Dokument wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...