Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN ISO 8100-30:2022-08

Aufzüge für den Personen- und Gütertransport - Teil 30: Aufzugsanlagen der Kategorie I, II, III und VI (ISO 8100-30:2019, korrigierte Fassung 2020-08)

Englischer Titel
Lifts for the transport of persons and goods - Part 30: Class I, II, III and VI lifts installation (ISO 8100-30:2019, Corrected version 2020-08)
Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103,80 EUR inkl. MwSt.

ab 97,01 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 103,80 EUR

  • 124,60 EUR

  • 130,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 125,60 EUR

  • 157,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

2

vorbestellbar


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
37

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält die deutsche Übersetzung der Internationalen Norm ISO 8100-30:2019, die unter Mitwirkung der deutschen Experten des Arbeitsausschusses NA 060-33-01 AA "Aufzüge" des Fachbereichs Maschinenbau im DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM) in der Arbeitsgruppe ISO/TC 178/WG 6 "Lift installation" erarbeitet und unverändert in diese Deutsche Norm übernommen wurde. Dieses Dokument legt die erforderlichen Abmessungen fest, um den Einbau von Personenaufzügen der Kategorie I, II, III und VI zu erlauben. Diese Abmessungen spiegeln die Anforderungen an die Einrichtungen wider. Dieses Dokument gilt für alle neuen Aufzugsanlagen, unabhängig von den Antriebssystemen, einschließlich eines Fahrkorbs mit einem Eingang, die in einem neuen Gebäude installiert werden sollen. Bei Anordnungen mit seitlichem Gegengewicht ist jedoch eine Konfiguration mit Durchladung möglich. Wo dies relevant ist, ist dieses Dokument auch auf eine Anlage in einem bestehenden Gebäude anwendbar. Dieses Dokument gilt nicht für Aufzüge mit einer Nenngeschwindigkeit von mehr als 6,0 m/s. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-33-01 AA "Aufzüge" im Fachbereich "Maschinenbau" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von "Aufzüge" sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt. Dieses Dokument ersetzt die folgenden nationalen Normen, die inhaltlich mit DIN ISO 8100-30 identisch sind und daher zurückgezogen werden müssen: - DIN 15306, "Aufzüge - Personenaufzüge für Wohngebäude - Baumaße, Fahrkorbmaße, Türmaße"; - DIN 15309, "Aufzüge - Personenaufzüge für andere als Wohngebäude sowie Bettenaufzüge - Baumaße, Fahrkorbmaße, Türmaße".

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.140.90
Ersatzvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN ISO 8100-30:2021-10 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 15309:2002-12 und DIN 15306:2002-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Inhalte der Normen DIN 15306:2002-06 und DIN 15309:2002-12 wurden in der vorliegenden Norm zusammengefasst. Gegenüber DIN ISO 8100-30:2021-10 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) das Bild 2 wurde korrigiert; b) in 5.2.2 wurden die Verweisungen auf die Bilder korrigiert.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2022-08 - 2022-08

Norm [NEU]

DIN ISO 8100-30:2022-08
ZURÜCKGEZOGEN
2021-10 - 2022-08

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN ISO 8100-30:2021-10

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...