Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-10

DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1:2016-10;VDE 0100-520 Beiblatt 1:2016-10

VDE 0100-520 Beiblatt 1:2016-10

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 5-52: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Kabel und Leitungsanlagen; Beiblatt 1: Erläuterungen zur Anwendung der normativen Anforderungen aus DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520):2013-06

Englischer Titel
Low-voltage electrical installations - Part 5-52: Selection and erection of electrical equipment - Wiring systems; Supplement 1: Explanation for application of the normative requirements of DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520):2013-06
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 37.07 EUR inkl. MwSt.

ab 34.64 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 37.07 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Beiblatt stellt eine Ergänzung zur DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520) dar, und gibt Hinweise zur Erleichterung bei der Planung, Auswahl, Errichtung und Instandhaltung von Kabel- und Leitungsanlagen. Es wendet sich an alle, die sich mit der Planung, Auswahl und der Versorgung von Betriebsmitteln befassen, sowie an Personen, die elektrische Anlagen errichten, instand halten und gebrauchen. Änderungen: Gegenüber DIN VDE 0100-520 Bbl 1 (VDE 0100-520 Bbl 1):2008-10 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung des Anwendungsbereiches; b) ergänzende Hinweise zu Elektroinstallationsrohrsystemen, geschlossenen Elektroinstallationskanalsystemen, zu öffnenden Elektroinstallationskanalsystemen, Kabelträgersysteme aufgenommen; c) ergänzende Hinweise zur Auswahl und Errichtung von Kabel- und Leitungsanlagen nach den Umgebungseinflüssen bezüglich mechanischer Beanspruchung und andere mechanische Beanspruchungen aufgenommen; d) ergänzende Hinweise zu maximalen Temperaturen der Anschlussklemmen unter ungestörten Betriebsbedingungen aufgenommen; e) ergänzende Hinweise zum Anschluss von mehr-, fein- und feinstdrähtigen Leitern aufgenommen.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1:2008-10;VDE 0100-520 Beiblatt 1:2008-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0100-520 Beiblatt 1 (VDE 0100-520 Beiblatt 1):2008-10 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung des Anwendungsbereiches, da der zugrunde liegende Leitfaden nicht Bestandteil der Normen der Reihe IEC 60364 ist, sondern ergänzende Informationen zur Umsetzung der normativen Anforderungen aus DIN VDE 0100-520 (VDE 0100-520):2013-06 zur Planung, Auswahl, Errichtung und Instandhaltung von Kabel- und Leitungsanlagen enthält; b) ergänzende Hinweise zu Elektroinstallationsrohrsystemen, geschlossenen Elektroinstallationskanalsystemen, zu öffnenden Elektroinstallationskanalsystemen, Kabelträgersysteme aufgenommen; c) ergänzende Hinweise zur Auswahl und Errichtung von Kabel- und Leitungsanlagen nach den Umgebungseinflüssen bezüglich mechanische Beanspruchung und andere mechanische Beanspruchungen aufgenommen; d) ergänzende Hinweise zu maximale Temperaturen der Anschlussklemmen unter ungestörten Betriebsbedingungen aufgenommen; e) ergänzende Hinweise zum Anschluss von mehr-, fein- und feinstdrähtigen Leitern aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...