Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-06

DIN VDE 0100-530:2018-06;VDE 0100-530:2018-06

VDE 0100-530:2018-06

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 530: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel - Schalt- und Steuergeräte

Englischer Titel
Low-voltage electrical installations - Part 530: Selection and erection of electrical equipment - Switchgear and controlgear
Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 129,09 EUR inkl. MwSt.

ab 120,64 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 129,09 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Auswahl von Betriebsmitteln zum Trennen, Schalten, Steuern und Überwachen und deren Errichtung. Diese Auswahl erfolgt zur Sicherstellung der Schutzmaßnahmen und der Funktion der elektrischen Anlage. Gegenüber DIN VDE 0100-530 (VDE 0100-530):2011-06 wurden folgende wesentlichen Änderungen vorgenommen: a) Integration der bisher in DIN VDE 0100-537 (VDE 0100-537) separat veröffentlichten Anforderungen an die Auswahl der Geräte zum Trennen und Schalten; b) umfangreiche Überarbeitung der Anforderungen an die Koordination der elektrischen Betriebsmittel zum Schutz, Trennen, Schalten und Steuern; c) Abschnitt 530.3 Begriffe aufgenommen; d) Anforderungen an Einrichtungen zum Schutz bei Überstrom um allgemeine Anforderungen für Leistungsschalter/Leitungsschutzschalter ergänzt; e) Aufnahme Anhang A zu möglichen Fehlerströmen in Systemen mit Halbleitern; f) Aufnahme einer Übersicht der Geräte zum Trennen und Schalten gegliedert in die geeignete Verwendung (Trennen, Betriebsmäßiges Schalten und Steuern sowie Not-Ausschaltung). Zuständig ist das DKE/K 221 "Elektrische Anlagen und Schutz gegen elektrischen Schlag" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0100-530:2011-06;VDE 0100-530:2011-06 , DIN VDE 0100-537:1999-06;VDE 0100-537:1999-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0100-530 (VDE 0100-530):2011-06 und DIN VDE 0100-537 (VDE 0100-537):1999-06 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Integration der bisher in DIN VDE 0100-537 (VDE 0100-537) separat veröffentlichten Anforderungen an die Auswahl der Geräte zum Trennen und Schalten; b) umfangreiche Überarbeitung der Anforderungen an die Koordination der elektrischen Betriebsmittel zum Schutz, Trennen, Schalten und Steuern; c) Abschnitt 530.3 Begriffe aufgenommen; d) Anforderungen an Einrichtungen zum Schutz bei Überstrom um allgemeine Anforderungen für Leistungsschalter/Leitungsschutzschalter ergänzt; e) Aufnahme Anhang A zu möglichen Fehlerströmen in Systemen mit Halbleitern; f) Aufnahme einer Übersicht der Geräte zum Trennen und Schalten gegliedert in die geeignete Verwendung (Trennen, Betriebsmäßiges Schalten und Steuern sowie Not-Ausschaltung). g) Aufnahme von Anforderungen für die Auswahl und Errichtung von Einrichtungen zum Trennen für das Ausschalten für mechanische Instandhaltung und für das Ausschalten für Not-Aus.Aufnahme von Anforderungen für die Auswahl und Errichtung von Einrichtungen zum Trennen für das Ausschalten für mechanische Instandhaltung und für das Ausschalten für Not-Aus.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...