Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-02

DIN VDE 0100-715:2014-02;VDE 0100-715:2014-02

VDE 0100-715:2014-02

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-715: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Kleinspannungsbeleuchtungsanlagen (IEC 60364-7-715:2011, modifiziert); Deutsche Übernahme HD 60364-7-715:2012

Englischer Titel
Low-voltage electrical installations - Part 7-715: Requirements for special installations or locations - Extra-low-voltage lighting installations (IEC 60364-7-715:2011, modified); German implementation HD 60364-7-715:2012
Ausgabedatum
2014-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,31 EUR inkl. MwSt.

ab 40,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 43,31 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die besonderen Anforderungen dieses Abschnitts der Normen der Reihe DIN VDE 0100 (VDE 0100) sind anzuwenden für die Auswahl und Errichtung von Kleinspannungsbeleuchtungsanlagen, die von einer Stromquelle mit einer maximalen Bemessungsspannung von AC 50 V oder DC 120 V versorgt werden. Gegenüber DIN VDE 0100-715 (VDE 0100-715):2006-06 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Umfangreiche überwiegend redaktionelle Klarstellungen im gesamten Normentext; b) Einführung von Verweisen auf LED-Module und ihre speziellen Installationsanforderungen; c) Abschnitt 715.524 "Querschnitte von Leitern"; d) Aussage zu Spannungsfall in Abschnitt 715.525; e) Ergänzung des Anhangs A mit länderspezifischen Anmerkungen; f) Angleichung des formalen Aufbaus/der Abschnittnummerierung an die aktuell gültigen Teile 100 bis 600 der Normen der Reihe DIN VDE 0100 (VDE 0100). Zuständig ist das UK 221.2 "Schutz gegen thermische Auswirkungen/Sachschutz" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0100-715:2006-06;VDE 0100-715:2006-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0100-715 (VDE 0100-715):2006-06 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) umfangreiche, überwiegend redaktionelle Klarstellungen im gesamten Normentext; b) Einführung von Verweisen auf LED-Module und ihre speziellen Installationsanforderungen; c) Überarbeitung von Abschnitt 715.524 "Querschnitte von Leitern"; d) Aussage zum Spannungsfall in Abschnitt 715.525 konkretisiert; e) Angleichung des formalen Aufbaus/der Abschnittnummerierung an die aktuell gültigen Teile 100 bis 600 der Normen der Reihe DIN VDE 0100 (VDE 0100).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...