Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2005-08

DIN VDE 0119-207-9:2005-08;VDE 0119-207-9:2005-08

VDE 0119-207-9:2005-08

Zustand der Eisenbahnfahrzeuge - Leittechnik - Teil 207-9: Feuerlösch- und Brandmeldeeinrichtungen

Englischer Titel
State of the railway vehicles - Control and instrumentation technology - Part 207-9: Fire-extinguishing and fire-detection equipment
Ausgabedatum
2005-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 23,52 EUR inkl. MwSt.

ab 21,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 23,52 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2005-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der allgemeine Anwendungsbereich dieser Norm ist in DIN 27200 festgelegt.

Die Norm gilt für

  • Feuerlöscheinrichtungen (tragbare Feuerlöscher)
  • Brandmeldeeinrichtungen (Rauchmelder, z. B. Ionisationsrauchmelder, und Wärmemelder, z. B. Schmelzlot-Feuermelder, sowie Flammenmelder)

in Eisenbahnfahrzeugen.

Auf die nicht genannten Brandmelder-Bauarten ist diese Norm sinngemäß anzuwenden.

Die Norm enthält die allgemeinen Bestimmungen für den technischen Sollzustand von Feuerlösch- und Brandmeldeeinrichtungen in Eisenbahnfahrzeugen, die auf den Strecken der Eisenbahnen des Bundes verkehren. Der Typ, die Anzahl der vorhandenen Feuerlösch- und Brandmeldeeinrichtungen sowie deren Dimensionierung sind nicht Bestandteil dieser Norm, sondern der spezifischen Fahrzeugzulassung.

Für die Norm ist der AK 713.4.9 "Leittechnik (GAA 9.7)" im UK 713.4 "Bahn-Signalanlagen" zuständig.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...