Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-04-01

OENORM EN ISO 14680-2:2006-04-01

Beschichtungsstoffe - Bestimmung des Pigmentgehaltes - Teil 2: Veraschungsverfahren (ISO 14680-2:2000)

Englischer Titel
Paints and varnishes - Determination of pigment content - Part 2: Ashing method (ISO 14680-2:2000)
Ausgabedatum
2006-04-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 35,50 EUR inkl. MwSt.

ab 33,18 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 35,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-04-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Dieser Teil von ISO 14680 gehört zu einer Reihe von Normen, welche die Probenahme und die Prüfung von Beschichtungsstoffen behandelt. Er legt ein Verfahren zum Bestimmen des Pigmentgehaltes von Beschichtungsstoffen fest, bei dem das zu prüfende Produkt verascht wird. Das Verfahren ist nicht anwendbar bei Beschichtungsstoffen, die Aluminium, organische Pigmente und/oder Farbstoffe, oder anorganische Pigmente, die mit organischen Verbindungen behandelt wurden, enthalten. Diese Bestandteile, die bis zu 10 % des Pigments betragen können, gehen bei der Veraschung verloren. Da sich unter den angegebenen Prüfbedingungen viele Pigmente und Füllstoffe in ihrer Masse verändern, hängt es von der Zusammensetzung und der gewählten Veraschungstemperatur ab, ob aus dem nach dieser Norm ermittelten Wert auf den Pigmentgehalt des geprüften Produktes geschlossen werden kann.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...