Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2003-08-01

OEVE/OENORM EN 50065-4-3:2003-08-01

Signalübertragung auf elektrischen Niederspannungsnetzen im Frequenzbereich 3 kHz bis 148,5 kHz - Teil 4-3: Niederspannungs-Entkopplungsfilter - Eingangsfilter

Englischer Titel
Signalling on low-voltage electrical installations in the frequency range 3 kHz to 148,5 kHz - Part 4-3: Low voltage decoupling filter - Incoming filter
Ausgabedatum
2003-08-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,65 EUR inkl. MwSt.

ab 32,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 38,65 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 43,44 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2003-08-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Norm gilt für Eingangsfilter, die für die Signalkopplung zwischen der Versorgerseite und der Verbraucherseite des Stromnetzes eingesetzt werden. Die Norm definiert die minimale Impedanz in den relevanten Frequenzbändern sowohl am versorgungsseitigen als auch am verbraucherseitigen Eingang, die Mindestdämpfung unerwünschter Signale, die von der Versorgerseite auf die Verbraucherseite übertragen werden und umgekehrt, die Übertragungseigenschaften, Arbeitsfrequenzbereich für Verbraucher- und Versorgerseite, Dämpfung zwischen Versorger- und Verbraucherseite und umgekehrt, sowie die Impedanz auf der Versorger- und der Verbraucherseite. Die Norm gilt für Eingangsfilter, die für Ein- oder Mehrphaseninstallationen ausgelegt und darin genutzt werden.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...