Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2005-08-01

OEVE/OENORM EN 60332-2-2:2005-08-01

Prüfungen an Kabeln, isolierten Leitungen und Glasfaserkabeln im Brandfall - Teil 2-2: Prüfung der vertikalen Flammenausbreitung an einer kleinen Ader, einer kleinen isolierten Leitung oder einem kleinen Kabel - Prüfverfahren mit leuchtender Flamme (IEC 60332-2-2:2004)

Englischer Titel
Tests on electric and optical fibre cables under fire conditions - Part 2-2: Test for vertical flame propagation for a single small insulated wire or cable - Procedure for diffusion flame (IEC 60332-2-2:2004)
Ausgabedatum
2005-08-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 35,50 EUR inkl. MwSt.

ab 33,18 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 35,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2005-08-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese OEVE/OENORM legt ein Prüfverfahren für das Verhalten einer dünnen Aderleitung, eines Kabels, einer Leitung oder eines LWL-Kabels auf vertikale Flammenfortleitung unter Brandbedingungen fest. OEVE/OENORM EN 60332-2-1 beschreibt das Prüfgerät. Diese Norm legt das Verfahren für die Prüfung des Brennverhaltens von dünnen LWL-Kabeln, einer dünnen Aderleitung, eines dünnen Kabels oder einer dünnen Leitung für den Fall fest, dass das in OEVE/OENORM EN 60332-1-2 festgelegte Verfahren nicht anwendbar ist, weil einige dünne Leiter bei der Beaufschlagung mit der Flamme schmelzen bzw. dünne LWL-Kabel brechen. Der vorgesehene Anwendungsbereich für die Prüfung einer Aderleitung, eines Kabels oder einer Leitung ist für Leiternennquerschnitte kleiner 0,5 mm². Der informative Anhang A enthält die empfohlenen Anforderungen.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...